Schlagzeilen |
Donnerstag, 27. August 2020 00:00:00 Kultur News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Donald Trumps Tweets haben ein eigenes Museum in New York – präsentiert von Satiriker Trevor Noah.

Auch Menschen mit Sehbeeinträchtigung sollen dank einer neuen App die Kulturgeschichte der Stadt Bern erkunden können. Wenn sie denn funktionieren würde.

Wenn die First Lady mit ihrer Garderobe tatsächlich nonverbale Botschaften sendet, dann sagte ihre khakifarbene Uniform unüberhörbar: Let’s fight.

Zum 250. Geburtstag des Philosophen: Die Denkerin und Gender-Theoretikerin Judith Butler erklärt, warum Hegel so wichtig für sie und die politischen Bewegungen ist – und wie wir ihn lesen sollten.

Kunst und kulturelle Identität in der Karibik: Die Kulturstiftung Basel H. Geiger wird mit einer faszinierenden Ausstellung über ein kulturell wenig bekanntes Inselarchipel eröffnet.

Diese Woche legen Yello mit «Point» ihr 14. Album vor. 2020 zeigen Boris Blank und Dieter Meier einmal mehr, wie gut ihre gar unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten ineinander greifen.

Die französische Schauspielerin und Oscarpreisträgerin Juliette Binoche wird am 16. Zurich Film Festival ausgezeichnet – und stellt ihren neuen Film «La bonne épouse» vor.

Der erste, heiss erwartete Roman nach dem Welterfolg der «Neapolitanischen Tetralogie»: Am Samstag erscheint «Das lügenhafte Leben der Erwachsenen» von Elena Ferrante. Mit einer faszinierenden Heldin.

Früher gehörte der Tod zum Alltag, heute haben wir verlernt, darüber zu sprechen. Zwei Berner Professorinnen wollen nun neu definieren, wie man stirbt.

Das Schweizer Fernsehen sucht Konzepte für neue Serien. Wer mitmacht, hat die Chance, eine grosse TV-Kiste zu entwickeln. Doch bezahlt wird die Arbeit am Konzept nicht.