Schlagzeilen |
Dienstag, 12. Oktober 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

52 Prozent der Bevölkerung unterstützen die Einführung von Tempo 30 innerorts auf allen Strassen mit Ausnahme der Hauptverkehrsachsen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU).

Der Schokoladehersteller Lindt&Sprüngli investiert bis 2024 rund 74 Millionen Franken in seine Produktionsstäte in Olten. Dort wird die gesamte Kakaomasse für sämtliche Produktionsstätten des Kilchberger Unternehmens in Europa hergestellt.

Bei der Liquidierung der "Greensill-Fonds" der Credit Suisse stellt der Grossgläubiger GFG Alliance eine Rückzahlung der Schulden der australischen Tochtergesellschaft Liberty Primary Metals Australia bis im Sommer 2023 in Aussicht.

Jamie Dimon hält nicht viel von der populärsten Kryptowährung. Der Chef von JPMorgan sagt für Bitcoin mehr staatliche Regulierung voraus.

Der Aromen- und Duftstoffhersteller Givaudan ist seit Anfang Jahr kräftig gewachsen. Im dritten Quartal 2021 flachte das Wachstum allerdings etwas ab.

Mietwagen sind viel teurer als vor der Pandemie. Schuld sind derzeit nicht nur die Herbstferien, sondern auch alte Probleme der Auto-Branche.

Wie hat es Rolex zur bekanntesten Uhrenmarke der Welt geschafft? Antworten im Podcast.

Swisscanto Invest Market Minute vom 11. Oktober 2021.

Rund 30 Obst- und Gemüsesorten dürfen in Frankreich vom kommenden Jahr an nur noch ohne Plastikverpackung verkauft werden. Eine entsprechende Regelung kündigten die zuständigen Ministerien am Montag an.

Die Franzosen reklamieren den Begriff Champagne exklusiv für sich. In der Westschweiz wehrt man sich - und erlebt einen Rückschlag

Der diesjährige Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an drei Forscher. Dabei geht es um die Forschung zu Entwicklungen am Arbeitsmarkt sowie zu neuen Ansätzen in der empirischen Forschung.

Der Wirkstoffkandidat Gantenerumab bekommt den Status einer «Breakthrough Therapy Designation» von der FDA. Was aber heisst das?

Die Swiss fliegt neu nach Beirut. Die Fluggesellschaft nimmt die libanesische Hauptstadt im kommenden Winterflugplan erstmals in ihr Streckennetz auf, wie es am Montag in einer Mitteilung heisst.

Wenn sich der "Joker" aus dem Film Batman, der "Witcher" aus der gleichnamigen Netflix-Serie oder die Grossmutter aus dem Märchen Rotkäppchen friedlich begegnen, dann sind sogenannte "Cosplayer" am Werk. Sie verkleiden sich als Figuren aus Film, Game, Comic und Manga.

In keiner Preiskategorie wurden weniger Frauen ausgezeichnet als in den Wirtschaftswissenschaften. Warum eigentlich?

Botaniker der Universität Basel haben eine Methode entwickelt, um betrügerische Angaben zur geografischen Herkunft von Lebensmitteln zu entlarven. Das forensische Instrument beruht auf der Analyse von Sauerstoffisotopen.

Die grösste Schweizer Onlinehändlerin und Migros-Tochter Digitec Galaxus ist den österreichischen Markt eingetreten. Ab sofort ist Galaxus.at online, wie das Unternehmen am Montag mitteilte.

David Card, Joshua D. Angrist und Guido W. Imbens gewinnen den Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften. Alle drei Ökonomen lehren in den USA.

Seite heute Montag bedient die Migros-Tochter auch Kunden in Österreich. Galaxus-Chef Florian Teuteberg will im Nachbarland unter die ersten fünf.

Der geplante Börsengang des Agrochemiekonzerns Syngenta in China ist gestoppt worden. Das geht aus bei der Börse in Shanghai am 30. September eingereichten Dokumenten hervor.

Die US-Börsen haben ihre zu Wochenbeginn erlittenen Verluste am Dienstag etwas ausgeweitet. Kurz vor dem Start der Berichtssaison der Unternehmen scheuten die Anleger das Risiko. In den kommenden Tagen werden insbeso...

Der Konzernchef und VR-Präsident von Stadler Rail gibt sich zuversichtlich, dass der Ostschweizer Zugbauer den Auftrag der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) doch noch gewinnen kann. "Wir glauben nach wie vor, dass ...

Steigende Obligationenrenditen, wachsende Inflationssorgen und die Aussicht auf höhere Leitzinsen lassen die Schweizer Hypothekarinsen anziehen. Experten aber sagen: Die Chance auf günstigere Wohnkredite kommt wieder. 

Der Eurokurs hat im US-Handel am Dienstag weiter nachgegeben und ist auf ein 15-Monatstief gefallen. Die Gemeinschaftswährung war bereits im europäischen Geschäft unter Druck geraten und erreichte nun bei 1,1525 US-D...

US-Staatsanleihen haben nach dem verlängerten Wochenende am Dienstag zugelegt. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,23 Prozent auf 131,14 Punkte. Zehnjährige Papiere rentierten mit...

Die Gaspreise sind in den vergangenen Monaten in die Höhe geschossen. Wer mit Gas heizt, muss sich auf Mehrkosten einstellen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Berlin und Brandenburg als Mitgesellschafter drängen nach den zum Teil chaotischen Zuständen am Hauptstadtflughafen BER am vergangenen Wochenende auf eine schnelle Aufarbeitung der Probleme. "Die Abwicklung des opera...

Die Anleger an der Wall Street sind nach den Verlusten zu Wochenbeginn in Wartestellung gegangen. Die wichtigsten Aktienindizes bewegten sich am Dienstag kaum vom Fleck. Die Aufmerksamkeit der Investoren richtet sich...

Die Europäische Kommission hat die ersten sogenannten grünen Anleihen verkauft, mit denen Klimaprojekte als Teil des Corona-Hilfspakets finanziert werden sollen. Die erste Anleihe habe bereits 12 Milliarden Euro eing...

(Meldung ausgebaut) - Am Flughafen Zürich herrscht nach wie vor Corona-Flaute. Im September 2021 sind zwar wieder deutlich mehr Menschen über den grössten Schweizer Flughafen gereist als im gleichen Monat des vergange...