Schlagzeilen |
Samstag, 09. Oktober 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Wenige Tage nach einer massiven Panne hat der Online-Riese Facebook wieder mit technischen Problemen kämpfen müssen.

Die Unia hat erstmals über ihre finanziellen Verhältnisse Auskunft gegeben und besitzt ein Vermögen von über 800 Millionen Franken.

Die Lage am US-Arbeitsmarkt hat sich im September wider Erwarten nur wenig aufgehellt. Es entstanden lediglich 194'000 neue Jobs ausserhalb der Landwirtschaft, wie die Regierung am Freitag in Washington mitteilte.

Einige Kunden sollen ab 2022 bei Aktionärsversammlungen ihre eigenen Stimmen abgeben dürfen. Was steckt dahinter?

Bei Netzcourage kommt es zum Doppelrücktritt: Die Nationalrätinnen Tamara Funiciello (SP/BE) und Greta Gysin (Grüne/TI) legen ihr Amt per sofort nieder. Grund: "strategische Differenzen über die Ausrichtung des Vereins" mit Geschäftsführerin Jolanda Spiess-Hegglin.

Am Freitag hat die grösste alpine Schweizer Solaranlage an der Muttsee-Staumauer im Kanton Glarus erstmals Strom produziert. Bundesrätin Simonetta Sommaruga sprach an den Feierlichkeiten in Linthal GL von der Stärkung der Versorgungssicherheit.

Der Detailhändler Lidl Schweiz ruft eine Holzrassel und einen Baby-Greifling der Marke Playtive zurück. Grund ist, dass sich an den Spielzeugen Teile lösen können, wodurch Erstickungsgefahr besteht.

Die Schweizer Seilbahnunternehmen haben sich im September weiter erholt und damit den Trend vom August fortgesetzt. Die Erholung bewegt sich allerdings nach wie vor auf tiefem Niveau.

Zum fünfte Mal in Folge ist die Schweizerische Post zur besten Post der Welt gekürt worden. Auf Platz zwei und drei setzte der Weltpostverein für das Jahr 2021 die Deutsche und die Österreichische Post. Auf dem Schlussplatz rangiert Haiti.

In den Walliser Weinbergen treiben Traubendiebe ihr Unwesen. Seit Beginn der Weinlese im September sind bereits rund 1,5 Tonnen Trauben gestohlen worden, soviel wie noch nie. In Chamoson werden die Weinberge nun bewacht, auch nachts.

Teils überrascht, welche drei Gemeinden pro Kanton am besten abgeschnitten haben. Die versteckten Kleinode im Überblick.

Im grossen Gemeinderanking 2021 schnitten einige Gemeinden besonders gut ab. Was sie auszeichnet, zeigt die Tabelle.

Der neue Chef der deutschen Finanzaufsicht Bafin, Mark Branson, stellt bei der Beaufsichtigung von Finanzkonzernen eine härtere Gangart in Aussicht. Zudem fordert er für Grossbanken harte Kapitalvorgaben.

Tesla verlegt den Firmensitz offiziell aus dem Silicon Valley nach Texas. Konzernchef Elon Musk gab den Umzug in der Nacht zum Freitag bei der Hauptversammlung des Elektroauto-Herstellers bekannt.

Die lange Erfolgsserie der deutschen Exporteure ist im August angesichts von Materialengpässen und gestörten Lieferketten gerissen. Nach zuvor 15 Monaten Wachstum in Folge sanken die Ausfuhren um 1,2 Prozent zum Vormonat.

Die Ölpreise haben am Freitag im frühen Handel spürbar zugelegt. Bis zu den in dieser Woche markierten mehrjährigen Höchstständen ist es nicht mehr weit.

Mario Geniale von der Bank CIC rät, von «Sin-Stocks» die Finger zu lassen. Und spricht auch Klartext zur Energiekrise und Ängsten vor einem Crash.

Der Elektroautohersteller wird den Sitz nach Austin in Texas verlegen. Dafür dürfte Musk nicht nur finanzielle Gründe haben.

Der Strukturwandel in der Schweizer Industrie hat laut einer Analyse von Avenir Suisse entgegen den Erwartungen nicht zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit geführt. Daher gelte es den bisherigen Kurs ohne "dirigistische" Industriepolitik weiterzuführen.

Nach einigem Zögern beteiligt sich der Europa-Standort zahlreicher Internet-Konzerne an der geplanten Steuerreform

Nach längerer Pause haben die Unterhändler der USA und Chinas ihre Gespräche zur Lösung des Handelsstreits zwischen den beiden grössten Volkswirtschaften wieder aufgenommen.

Die «Handelszeitung» hat das grösste Gemeinde-Ranking des Landes publiziert. Wie entstand es? Und wer sind die Gewinner? Antworten im Podcast.

Wer einen Corona-Test macht, muss ab Montag bezahlen. Die Mehrheit der Bevölkerung befürwortet die Kostenpflicht, die SVP und das Gewerbe aber sind dagegen.

Als bisher einziges EU-Land stellt sich Ungarn hinter das jüngste Urteil des polnischen Verfassungsgerichts, wonach Teile des EU-Rechts nicht mit der Verfassung vereinbar seien. Der Entscheid sei Folge einer "schlech...

Zur Vorbereitung einer Vier-Parteien-Koalition gegen Österreichs Kanzler Sebastian Kurz sind die Sozialdemokraten nach Medien-Informationen bereit, auf die rechte FPÖ zuzugehen. Das bisherige selbstauferlegte Verbot ...

Die Corona-Lage in Russland mit mehr als 900 Toten am Tag, Zehntausenden Neuinfektionen und vergleichsweise niedriger Impfquote kann Präsident Wladimir Putin nicht zufriedenstellen. "Die Zahlen sind sehr schlecht, un...

Die Universität von Hongkong will eine Skulptur zur Erinnerung an die Opfer der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung 1989 in China von ihrem Campus entfernen lassen. Die Anweisung stiess am Samstag auf sch...

Nach dem Urteil des polnischen Verfassungsgerichts zum Status von EU-Recht haben Frankreich und Deutschland Polen zur Einhaltung der EU-Regeln aufgefordert. Die Mitgliedschaft zur EU gehe "mit der vollständigen und u...

Sechs Führungskräfte des hoch verschuldeten Immobilienkonzerns China Evergrande haben nach Angaben des Unternehmens Gelder aus vorzeitigen Rückkäufen von Anlageprodukten zurückgegeben.

Taiwan hat den Aufruf von Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping zu einer "Wiedervereinigung" zurückgewiesen. Die demokratische Inselrepublik sei ein "souveränes und unabhängiges Land und nicht Teil der Volksrepubl...