Schlagzeilen |
Montag, 05. April 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Trotz Bemühungen reichen die Einnahmen der Ski-Saison längst nicht an die Vorjahre heran. Mit wenigen Ausnahmen.

Rund zwei Dutzend Bewerber wurden fürs Post-Präsidium geprüft. Gespräche gab es aber nur mit einem Kandidaten: Christian Levrat.

Die US-Regierung setzt 2000 Milliarden ein, um die Vereinigten Staaten zu modernisieren. Das ist sehr interessant für Firmen wie ABB oder Stadler.

Wer sich traut, Ablehnung auszulösen, erhält am Ende of ein besseres Ergebnis. Deshalb lohnt es sich, unbequem zu sein.

Das Geldvermögen von Privathaushalten steigt in China erstaunlich schnell. Auch Schulden gibt es weniger als in den USA.

In der Kakofonie der Expertenstimmen geht das wenige Wissen unter, das wir wirklich für unser Handeln nutzen können.

Klug, clever und durchdacht ist das Image der Schweiz. In der Krise sieht das aber anders aus – vor allem beim Kampf des BAG gegen Lonza.

In Genf wird eine Patek Philippe versteigert, die in dieser Ausführung nur dreimal existiert. Es wird ein Rekordpreis erwartet.

Covid-19 hat es wieder mal gezeigt: Wenn der Mensch ein echtes Problem hat, löst er es mit Technologie. Das wird auch beim Klimawandel so sein.

Das Edelmetall gilt als krisensichere Anlage, ist aber auch ein beliebtes Geschenk. Wir zeigen, worauf es beim Goldkauf ankommt.

Valiant-Investchef Renato Flückiger hält sich bei Rohstoffen zurück. Er setzt auf US- und europäische Aktien - und nennt die Schweizer Favoriten.

Schuld sind die Massnahmen, mit denen der Bundesrat Mitte Januar die Läden des nicht-täglichen Bedarfs geschlossen hatte.

Die Verluste aus der Archegos-Krise müssen zu tiefgreifenden Änderungen in der Aufsichtspraxis bei der CS führen, fordert Herro.

Die Deutsche Bank stiess informierten Kreisen zufolge Wertpapierbestände im Volumen von rund 4 Milliarden Dollar ab.

Der Lebensversicherer setzt auf eine BVG-Lösung, bei der nur noch die Hälfte der Risiken versichert sind. Im Gegenzug verspricht er mehr Rendite für die Altersvorsorge.

Viele sorgen sich um die Preisstabilität. Doch es gibt gute Indikatoren, warum das unbegründet ist.

Das Milliardendebakel der Credit Suisse zeigt, wie aus einem Strohfeuer ein Flächenbrand wird.

Mit Christian Levrat als Präsident wird die Post vom Staatsbetrieb zur faktischen Einheit der Bundesverwaltung. Das wird teuer.

Die Versicherungen ziehen beim Thema Nachhaltigkeit immer mehr die Schraube an. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Sanktionen.

Der neue Chef von Volg will bei Handels-Trends nicht immer der erste sein. Auf Neuigkeiten setzt er trotzdem. Dazu braucht er Daten vom Dorfleben.

Nach dem verlängerten Osterwochenende sind Dow Jones Industrial und S&P 500 auf Rekordstände gesprungen. Der Dow legte am Ende um 1,13 Prozent auf 33 527,19 Punkte zu. Zuvor war er bis auf knapp 33 618 Zähler geklett...

Der Kurs des Euro ist am Montag im US-Handelsverlauf über 1,18 Dollar geblieben. Zuletzt wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1811 US-Dollar gehandelt. Das Handelsvolumen ist niedriger als gewöhnlich, die wichtigsten...

Die Kurse von US-Anleihen sind am Montag im Handelsverlauf ins Plus gedreht. Zunächst waren sie vor dem Hintergrund starker Konjunkturdaten unter Druck geraten. Dann hätten sich aber Zweifel breit gemacht, ob diese f...

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis ist bei Anlegern weithin gefragt, denn die Bewertungskennzahl bleibt bei vielen Aktientypen ein nützlicher Bestandteil der Analyse. Doch manchmal taugt es schlicht nicht.

Nach dem verlängerten Osterwochenende sind Dow Jones Industrial und S&P 500 auf Rekordstände gesprungen. Der Dow legte zuletzt noch um 1,13 Prozent auf 33 526,55 Punkte zu. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 1,42 au...

US-Finanzministerin Janet Yellen hat sich für die Einführung einer globalen Mindeststeuer für international tätige Unternehmen ausgesprochen. Die USA arbeiteten mit der G20-Gruppe führender Volkswirtschaften zusammen...

(Ausführliche Fassung) - In einem wegweisenden Urteil für die Software-Branche hat das Oberste Gericht der USA einen Urheberrechtsstreit um das Smartphone-System Android zu Gunsten von Google entschieden. Der Ausgang ...

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Die Ölpreise sind nach dem verlängerten Osterwochenende deutlich gefallen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete am Montag zuletzt 62,86 US-Dollar. Das waren 2,00 Dollar weniger als am Donnerstag. Der...

Nach dem verlängerten Osterwochenende sind Dow Jones Industrial und S&P 500 auf Rekordstände gesprungen. Der Dow legte zuletzt noch um 1,07 Prozent auf 33 509,03 Punkte zu. Der breiter gefasste S&P 500 gewann 1,28 au...