Schlagzeilen |
Samstag, 03. April 2021 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Die US-Regierung setzt 2000 Milliarden ein, um die Vereinigten Staaten zu modernisieren. Das ist sehr interessant für Firmen wie ABB oder Stadler.

Das Geldvermögen von Privathaushalten steigt in China erstaunlich schnell. Auch Schulden gibt es weniger als in den USA.

Klug, clever und durchdacht ist das Image der Schweiz. In der Krise sieht das aber anders aus – vor allem beim Kampf des BAG gegen Lonza.

Das Edelmetall gilt als krisensichere Anlage, ist aber auch ein beliebtes Geschenk. Wir zeigen, worauf es beim Goldkauf ankommt.

Valiant-Investchef Renato Flückiger hält sich bei Rohstoffen zurück. Er setzt auf US- und europäische Aktien - und nennt die Schweizer Favoriten.

Schuld sind die Massnahmen, mit denen der Bundesrat Mitte Januar die Läden des nicht-täglichen Bedarfs geschlossen hatte.

Die Verluste aus der Archegos-Krise müssen zu tiefgreifenden Änderungen in der Aufsichtspraxis bei der CS führen, fordert Herro.

Die Deutsche Bank stiess informierten Kreisen zufolge Wertpapierbestände im Volumen von rund 4 Milliarden Dollar ab.

Der Lebensversicherer setzt auf eine BVG-Lösung, bei der nur noch die Hälfte der Risiken versichert sind. Im Gegenzug verspricht er mehr Rendite für die Altersvorsorge.

Viele sorgen sich um die Preisstabilität. Doch es gibt gute Indikatoren, warum das unbegründet ist.

Das Milliardendebakel der Credit Suisse zeigt, wie aus einem Strohfeuer ein Flächenbrand wird.

Mit Christian Levrat als Präsident wird die Post vom Staatsbetrieb zur faktischen Einheit der Bundesverwaltung. Das wird teuer.

Die Versicherungen ziehen beim Thema Nachhaltigkeit immer mehr die Schraube an. Wer sich nicht daran hält, dem drohen Sanktionen.

Der neue Chef von Volg will bei Handels-Trends nicht immer der erste sein. Auf Neuigkeiten setzt er trotzdem. Dazu braucht er Daten vom Dorfleben.

Das Wachstum bei der Basler ChemChina-Tochter wurde von beiden Geschäftsbereichen getragen - trotz Coronavirus-Pandemie.

Der Stau im Suezkanal zeigt die Störanfälligkeit im Welthandel. Wir waren an Bord eines 400 Meter langen Schiffs, das Ware nach Europa bringt.

Es wäre vermutlich naiv zu glauben, Kryptowährungen seien eine Art von Spielgeld, die wieder verschwindet», sagt FDP-Nationalrätin Doris ­Fiala.

Thomas Ingenlath führt Polestar und spricht über die Entwicklung der Elektroauto-Marke und darüber, was sich in der Automobilindustrie verändert.

Trotz Corona läuft es in Andermatt: Ferienwohnungen werden verkauft, das Luxushotel «The Chedi» erreichte eine rekordhohe Auslastung.

Auch der UBS droht womöglich einen Abschreiber wegen des Crash von Archegos. Gerüchteweise verlor die Bank einen «dreistelligen Millionenbetrag».

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Der Stau zahlreicher Schiffe wegen der Havarie des Containerschiffes «Ever Given» im Suezkanal ist aufgelöst.

Bundesrat Ignazio Cassis ist am Samstagnachmittag in Bagdad eingetroffen. Die irakische Hauptstadt ist die erste Station auf der nun bereits vierten Reise des Schweizer Aussenministers in den Mittleren Osten. Sie füh...

Zwei Aktivisten, die nach der Räumung eines Protest-Camps auf einem Hügel bei Eclépens tagelang auf einem Baum ausharrten, haben das Gelände verlassen. Einer wurde bei einem mehrere Meter tiefen Sturz leicht verletzt...

Vom Schulabbrecher zum Selfmade-Milliardär: Der österreichische Investor Rene Benko ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten weit gekommen.

Rund 700 Personen sind seit der Einführung der Testpflicht aus einem Risikoland ohne Test in die Schweiz eingereist. In 20 Prozent der Fälle wurde eine Busse von 200 Franken ausgesprochen.

Fehlende budgetäre Mittel sind nicht das Hindernis für Europas wirtschaftliche Erholung nach der Pandemie, findet Bundesbank-Präsident Jens Weidmann.

Der US-Pharmakonzern Johnson & Johnson testet seinen Corona-Impfstoff nun auch an Jugendlichen.

In den USA haben bereits mehr als 100 Millionen Menschen mindestens die erste Corona-Impfung erhalten. Das entspricht fast einem Drittel der Gesamtbevölkerung von rund 330 Millionen Menschen. Daten der Gesundheitsbeh...

Ungeachtet der steigenden Corona-Fallzahlen in Europa können sich Aktienanleger Experten zufolge in der neuen Woche auf weitere Kursrekorde einstellen.