Schlagzeilen |
Dienstag, 25. August 2020 00:00:00 Finanz News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Das hat ein Richter in München entschieden. Damit dürfen auch andere Firmen ihre Schokohasen vorerst weiterhin in goldener Farbe verpacken.

Die Grossbank investierte früh ins chinesische Fintech. Nun steht einer der grössten Börsengänge aller Zeiten an. Zahltag für die CS.

Ein hoher Abschreiber und Kosten für die Corona-Epidemie belasteten das Ergebnis des Versicherers im ersten Semester.

In den Streit des iPhone-Konzerns mit dem Gamehersteller Epic hatte sich zuletzt auch Microsoft eingemischt. Nun gibt es ein erstes Urteil.

The Chedi und Radisson Blu Reussen, die beiden Hotels der Orascom Gruppe in Andermatt, profitierten laut einem Bericht vom Inlandtourismus.

Während der Vermietungsertrag coronabedingt zurückging, stieg der Gewinn im ersten Halbjahr. Auch fürs Gesamtjahr bleibt SPS optimistisch.

Werksschliessungen und Verzögerungen in der Abnahme schadeten dem Zugbauer. Doch Stadler erwartet, im zweiten Halbjahr aufholen zu können.

In den nächsten drei Jahren sollen bei den Bezahlzeitungen 70 Millionen Franken eingespart werden.

Trotz Krise: Die Aktienkurse klettern und klettern. Wie lange noch? Antworten im Podcast.

Bleibt der Mittelsitz im Flieger nun frei oder nicht? Delta findet: Ja. Die meisten Airlines lassen sich das vom Kunden extra bezahlen.

Er spendet und spendet – und wird trotzdem reicher und reicher. Was sind die Anlagetricks des zweitreichsten Menschen auf dem Planeten?

Ökonom Thomas Straubhaar warnt vor den Risiken der Risiko-Scheu: Am Ende sei das Fundament der Wirtschaft so geschwächt, dass es einbricht.

Die Offerten sollen sich im Bereich von 300 und 350 Millionen Euro befinden. Vor kurzem hatte SIX schon die spanische Börse übernommen.

Der Wirtschaft geht es insgesamt schlechter, aber fürs eigene Unternehmen ist man halbwegs zuversichtlich: Dies der Tenor einer Umfrage.

Für das Gesamtjahr rechnet Alpiq dank den abgesicherten Strompreisen aus den Vorjahren mit einem positiven operativen Ergebnis.

ImmoScout24 und Co. werden zur Zeit mit Anfragen überflutet. Hintergrund: Social Distancing treibt die Leute aufs Land.

Versicherungen haben das Geschäft mit den Epidemielösungen aufgegeben. Firmen können sich damit kaum gegen einen zweiten Lockdown versichern.

Laut Vertrag dürfen chinesische Sicherheitsbeamte in der Schweiz gegen Landsleute ermitteln. Gegen die Verlängerung regt sich nun Widerstand.

Die Welt werde wahrscheinlich noch bis weit ins Jahr 2021 mit dem Virus leben müssen, sagte Vas Narasimhan in einem Interview.

Im Mai erst Partner von Sunrise geworden, steht die Telekom-Firma Salt nun plötzlich wieder alleine da. Die Position wird ungemütlicher.

An den New Yorker Börsen haben die grossen Indizes am Dienstag mehrheitlich im Plus geschlossen. Leicht positive Signale in den US-chinesischen Handelsgesprächen stand eine trübe Stimmung unter US-Verbrauchern gegenü...

Die Hypothekarzinsen sind schon tief. Aber es wird noch tiefer gehen: Zum einen drängen weitere Anbieter auf den Markt, zum anderen werden die Angebote im Zuge der Digitalisierung immer einfacher vergleichbar.

Das Edelmetall hat Spielraum für weitere Gewinne, sagt Pacific Investment Management (Pimco) und verweist auf anhaltend niedrige Realzinsen.

US-Staatsanleihen haben am Dienstag überwiegend Kursverluste verzeichnet. Marktbeobachter verwiesen auf die jüngste Entwicklung in den Beziehungen zwischen den USA und China. Offenbar scheinen sich die jüngsten Spann...

Der Euro ist am Dienstag gestützt von einer verbesserten Stimmung in der deutschen Wirtschaft etwas gestiegen. Für die europäische Gemeinschaftswährung wurden im New Yorker Handel zuletzt 1,1834 US-Dollar bezahlt. De...

Landis+Gyr baut in der Schweiz Stellen ab. Insgesamt seien vom Abbau am Standort Zug rund 30 der insgesamt knapp 250 Stellen betroffen, teilte der Anbieter von Energiemanagement-Lösungen am Dienstagabend mit....

An den New Yorker Börsen haben die Indizes am Dienstag keine gemeinsame Richtung gefunden. Leicht positive Signale in den US-chinesischen Handelsgesprächen stand eine trübe Stimmung unter US-Verbrauchern gegenüber....

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Reiseflaute drohen der Belegschaft der angeschlagenen US-Fluggesellschaft American Airlines erhebliche Einschnitte. Zum 1. Oktober - einen Monat vor ...

(neu: mehr Details) - Der einstige Dax -Konzern Wirecard soll nach seinem Absturz mit einem radikalem Stellenabbau und weiteren Ausverkauf zumindest in Teilen erhalten bleiben. Der insolvente Zahlungsabwickler kündigt...

Trotz Corona-Krise: Die Aktienkurse klettern und klettern. Doch wie lange noch kann dies so weitergehen? Antworten im Podcast.