Schlagzeilen |
  
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||   

Ist der Schweizer Tourismus in diesem Jahr noch zu retten? Manche Orte haben bessere Chancen als andere, weil sie beliebt bei Schweizern sind.

Wie im Vorjahr verzichtet der Mehrheitsaktionär auf eine Millionenforderung. Nur deshalb schreibt das Zürcher Nobelhotel schwarze Zahlen.

Die Corona-Krise führte zum schnellsten Börsencrash aller Zeiten. Was Anleger nun besonders beachten müssen.

Schweizer Immo-Aktien notieren unter ihren Kursrekorden zum Jahreswechsel. Welcher Titel verspricht jetzt am meisten?

Die Papiere des Ölkonzerns stürzten wegen der tiefen Öl- und Gaspreise ab. Nun steigen die Rohstoffpreise wieder – der Kursverfall ist gebremst.

Die Coronakrise hat deutlich gemacht, wie fragil die Liquidität am Anleihenmarkt in Zeiten grosser Belastung sein kann.

Nachdem der Tourismus seit Ausbruch der Pandemie eingebrochen ist, hoffen Schweizer Hoteliers nun auf Gäste – vor allem einheimische.

Die US-Firma ist auf die Sequenzierung von DNA spezialisiert. Für Roche ist dies im Hinblick auf die personalisierte Medizin von Bedeutung.

Gegen die Corona-Krise sind höhere Staatsausgaben vorgesehen. Der Kongress soll zudem ein umstrittenes Gesetz für Hongkong beraten.

Der Kommerzchef der Airline sagt, wie die Rückerstattung stornierter Tickets läuft – und welche Änderungen es an Bord wegen Corona gibt.

Wegen «unüberwindbarer Differenzen» gibt Thomas Ahlburg sein Amt als Stadler-Chef ab. Patron Peter Spuhler übernimmt den Job fürs Erste.

Der Streit in der deutschen Regierung über Details des staatlichen Rettungspakets für den Swiss-Mutterkonzern soll beigelegt sein.

Legg-Mason-Experte Reto Müller sieht für Anleger Chancen in China. Und er nennt seine fünf Favoriten unter den US-Aktien.

Die Corona-Krise bedroht viele Firmen. Eine gute Gelegenheit für Superreiche, als Krisenretter einzuspringen – und mittelfristig zu profitieren.

Die grösste private Spitalkette wird Wagniskapitalgeber. Sie will mit einer neuen Tochterfirma in interessante Jungfirmen investieren.

Das Startup Quotient bringt den ersten in der Schweiz ­produzierten Antikörpertest auf den Markt.

Der Bundesrat hat weitere Covid-19-Schritte beschlossen. Ab Ende Mai sind Gottesdienste wieder möglich.

Was verbindet die Nationalbank mit Don Quijotte? Zwei Grafiken bebildern ihren jahrelangen Kampf gegen die Windmühlen der Devisenmärkte.

Die Uhrenfirma sponsert das Emirates Team New Zealand. Weil die Neuseeländer 2021 den Cup ausrichten, wird Omega offizieller Zeitmesser.

Europas Staaten öffnen die Grenzen – und viele haben es dringend nötig: Sie sind auf Sommergäste angewiesen. Die Liste der Fremdenverkehrs-Abhängigkeit.

Erfahren Sie hier alle aktuellen Entwicklungen zur Coronavirus-Krise, zusammengetragen von der Redaktion von cash.ch.

Der von der deutschen Bundeskanzlerin initiierte Wiederaufbaufonds für die EU könnte die Integration in der Staatenunion verstärken. Dies bleibt aber nicht ohne Widerstand.

(Ausführliche Fassung) - Der Corona-Hotspot Spanien will im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen. "Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wiederaufgenommen werden",...

Am Samstag haben in Bern, Zürich und Basel erneut über hundert Menschen gegen die einschränkenden Massnahmen des Bundesrates zur Bekämpfung des Coronavirus demonstriert. Allerdings waren es deutlich weniger als noch ...

STADT (awp international) - Volkswagen und Audi dürfen ihre Autoproduktion in Mexiko nach dem coronabedingten Stopp erst einmal nicht wie geplant wieder aufnehmen. Der Gouverneur des Bundesstaates Puebla Miguel Barbos...

(Ausführliche Fassung) - Geduldsspiel um das Lufthansa -Rettungspaket: Die Verhandlungen zwischen der Bundesregierung und dem Unternehmen um milliardenschwere Staatshilfen dauern an. Nach Informationen der Deutschen P...

(neu: Reaktionen Italien, Grüne, FDP, EU-Kommission) - In einem Gegenentwurf zu den deutsch-französischen Plänen haben sich vier kleinere EU-Staaten dafür stark gemacht, die Wirtschaft in der Corona-Krise mit günstige...

Der Corona-Hotspot Spanien will erst im Juli seine Grenzen für ausländische Touristen öffnen. "Ab Juli wird der Empfang ausländischer Touristen unter sicheren Bedingungen wiederaufgenommen werden", sagte Ministerpräs...

Thyssenkrupp ist in der Krise. Eine Zeitreise durch das Auf und Ab des deutschen Stahlkonzerns seit der Fusion der beiden Traditionskonzerne Thyssen und Krupp im Jahr 1998.

Drohnen, Lieferroboter und Lastwagen, die autonom im Einsatz sind. Für Investoren werden wegen der Coronakrise automatisierte Liefersysteme interessant.