Schlagzeilen |
Montag, 11. Oktober 2021 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Sebastian Kurz ist nach geheimer Wahl in seinen neuen Posten gewählt worden, wie die Partei mitteilt.

Bei der Parlamentswahl im Irak dürfte die Strömung von Muqtada al-Sadr deutlich gewonnen haben. In Bagdad feierten Anhänger des Predigers auf den Strassen.

Er reformierte Burkina Faso. Dann wurde der charismatische Revolutionär umgebracht. 34 Jahre später wird Sankaras Nachfolger als Präsident der Prozess gemacht.

Byun Hee-soo wurde wegen ihrer Geschlechtsanpassung von der Armee entlassen und klagte. Jetzt gab es ein wegweisendes Gerichtsurteil zu dem Fall. Für die Soldatin kam es zu spät.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

CDU-Chef Laschet hofft auf eine Jamaika-Koalition. Walter-Borjans rät ihm «die Total-Abfuhr der Wähler anzuerkennen». Aktuelle News zu den Wahlen in Deutschland.

Der Nuklearforscher Abdul Qadeer Khan war in seinem Land verehrt und weltweit gehasst. Nun ist er 85-jährig gestorben und soll ein Staatsbegräbnis bekommen.

Der konservative Politiker Petr Fiala kann sich Hoffnungen machen, der nächste Premier Tschechiens zu werden. Gerade sein sachliches Auftreten hat ihm Stimmen gebracht.

Forza Nuova surft auf der Welle der Impfgegner, ihre Anführer sind alte Bekannte: ehemalige Rechtsterroristen, ein Hooligan, der Besitzer einer Restaurantkette. Nach den Ausschreitungen in Rom sinniert das Parlament über eine Auflösung der Partei.

Faschistische Schlägertrupps auf den Strassen Roms: Die äusserste Rechte testet, wie weit sie gehen kann – und vielleicht hat sie sich diesmal verrannt.

Wie lange dauert es noch, bis Olaf Scholz Kanzler ist und die «Ampel» regiert? Was passiert, wenn es nicht klappt? Die wichtigsten Antworten zu den laufenden Koalitionsverhandlungen.

Sebastian Kurz ist nach geheimer Wahl in seinen neuen Posten gewählt worden, wie die Partei mitteilt.

Bei der Parlamentswahl im Irak dürfte die Strömung von Muqtada al-Sadr deutlich gewonnen haben. In Bagdad feierten Anhänger des Predigers auf den Strassen.

Er reformierte Burkina Faso. Dann wurde der charismatische Revolutionär umgebracht. 34 Jahre später wird Sankaras Nachfolger als Präsident der Prozess gemacht.

Im Streit um zwei grosse Windparks in Norwegen hat die Volksgruppe der Samen einen juristischen Sieg erzielt. Sie fordern nun den Abriss von 151 Windrädern.

Hier gibt es die neusten Informationen zur Pandemie, Infografiken und Links auf interessante Hintergründe. Die internationalen News im Ticker.

CDU-Chef Laschet hofft auf eine Jamaika-Koalition. Walter-Borjans rät ihm «die Total-Abfuhr der Wähler anzuerkennen». Aktuelle News zu den Wahlen in Deutschland.

Byun Hee-soo wurde wegen ihrer Geschlechtsanpassung von der Armee entlassen und klagte. Jetzt gab es ein wegweisendes Gerichtsurteil zu dem Fall. Für die Soldatin kam es zu spät.

Der Nuklearforscher Abdul Qadeer Khan war in seinem Land verehrt und weltweit gehasst. Nun ist er 85-jährig gestorben und soll ein Staatsbegräbnis bekommen.

Der konservative Politiker Petr Fiala kann sich Hoffnungen machen, der nächste Premier Tschechiens zu werden. Gerade sein sachliches Auftreten hat ihm Stimmen gebracht.

Forza Nuova surft auf der Welle der Impfgegner, ihre Anführer sind alte Bekannte: ehemalige Rechtsterroristen, ein Hooligan, der Besitzer einer Restaurantkette. Nach den Ausschreitungen in Rom sinniert das Parlament über eine Auflösung der Partei.

Faschistische Schlägertrupps auf den Strassen Roms: Die äusserste Rechte testet, wie weit sie gehen kann – und vielleicht hat sie sich diesmal verrannt.