Schlagzeilen |
Mittwoch, 01. September 2021 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Gerade als Deutschland sich an ihn als nächsten Kanzler zu gewöhnen schien, stürzte Armin Laschet ab. Seine Freunde in Aachen glauben, die Deutschen kennten ihn bloss noch nicht gut genug.

Der letzte US-Soldat hat Afghanistan verlassen, seither ist das Land komplett in den Händen der Taliban. Die Lage vor Ort, rekonstruiert anhand von Berichten der wenigen verbliebenen Journalisten und Social Media.

Der US-Präsident bezeichnete sich immer gerne als Kiews Freund. Doch seit seinem Amtsantritt geniesst die Ukraine und ihr Kampf gegen Russland keine Priorität mehr.

Der Siegeszug der Islamisten in Afghanistan ermuntert extremistische Gruppen in anderen asiatischen Ländern zu neuen Taten, insbesondere in Indonesien, Malaysia, den Philippinen und Bangladesh.

Die Weltgesundheitsorganisation hat die neue Coronavirus-Variante «Mu» als «Variante von Interesse» eingestuft. Internationale News im Ticker.

US-Präsident Joe Biden hat den Truppenabzug wiederum verteidigt und den Drahtziehern der Terroranschläge von vergangener Woche gedroht. News und Entwicklungen im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Trotz hohen Infektionszahlen verbreitet die Regierung vorsichtigen Optimismus. Sie setzt auf die Auffrischungsimpfung – und erhöht den Druck, Impfangebote wahrzunehmen.

Ab heute gilt die 3-G-Regel für die meisten Reisen mit Zug, Bus, Flugzeug und Schiff. Die Bewegung der «No Vax» fühlt sich diskriminiert – und schreckt vor Gewalt nicht zurück.

Der Präsident verkauft den chaotischen Abzug als Erfolg und sagt, nun müsse man sich auf US-Interessen fokussieren. Doch als er die Familien der Gefallenen anspricht, wird er emotional.

In den sozialen Medien kursieren Bilder von Hunden in Käfigen, die angeblich dem US-Militär gehören. Doch das seien «keine Militärhunde», twittert nun der Pentagon-Sprecher.

Gerade als Deutschland sich an ihn als nächsten Kanzler zu gewöhnen schien, stürzte Armin Laschet ab. Seine Freunde in Aachen glauben, die Deutschen kennten ihn bloss noch nicht gut genug.

Der letzte US-Soldat hat Afghanistan verlassen, seither ist das Land komplett in den Händen der Taliban. Die Lage vor Ort, rekonstruiert anhand von Berichten der wenigen verbliebenen Journalisten und Social Media.

Der US-Präsident bezeichnete sich immer gerne als Kiews Freund. Doch seit seinem Amtsantritt geniesst die Ukraine und ihr Kampf gegen Russland keine Priorität mehr.

Der Siegeszug der Islamisten in Afghanistan ermuntert extremistische Gruppen in anderen asiatischen Ländern zu neuen Taten, insbesondere in Indonesien, Malaysia, den Philippinen und Bangladesh.

Die Weltgesundheitsorganisation hat die neue Coronavirus-Variante «Mu» als «Variante von Interesse» eingestuft. Internationale News im Ticker.

US-Präsident Joe Biden hat den Truppenabzug wiederum verteidigt und den Drahtziehern der Terroranschläge von vergangener Woche gedroht. News und Entwicklungen im Ticker.

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl. Welche Partei liegt vorn? Hier finden Sie immer aktuell alle Umfragen und Ergebnisse.

Trotz hohen Infektionszahlen verbreitet die Regierung vorsichtigen Optimismus. Sie setzt auf die Auffrischungsimpfung – und erhöht den Druck, Impfangebote wahrzunehmen.

Ab heute gilt die 3-G-Regel für die meisten Reisen mit Zug, Bus, Flugzeug und Schiff. Die Bewegung der «No Vax» fühlt sich diskriminiert – und schreckt vor Gewalt nicht zurück.

Der Präsident verkauft den chaotischen Abzug als Erfolg und sagt, nun müsse man sich auf US-Interessen fokussieren. Doch als er die Familien der Gefallenen anspricht, wird er emotional.

In den sozialen Medien kursieren Bilder von Hunden in Käfigen, die angeblich dem US-Militär gehören. Doch das seien «keine Militärhunde», twittert nun der Pentagon-Sprecher.