Schlagzeilen |
Samstag, 01. Mai 2021 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Der immer noch bei Italienern sehr beliebte Ex-Regierungschef wurde wegen Corona-Spätfolgen behandelt.

Für Google ist ein harmloses Spargelfoto nicht jugendfrei, das Inserat eines Gemüselieferanten wurde gesperrt. Auch andere hadern mit den automatisierten Filtern des Internetgiganten.

In Sibirien brennt der Wald, in Moskau fordert Präsident Putin Fortschritte beim Umweltschutz. Doch beim Thema Klimawandel bleibt er auffällig vage.

Wegen hoher Infektionszahlen verschieben die Niederlande geplante Öffnungen. In Grossbritannien gab es eine legale Party ohne Abstand und Masken. Meldungen aus dem Ausland im Ticker.

Verlässlich, vertraut: Mit ihrem Spitzenkandidaten Olaf Scholz zielt die SPD vor allem auf Merkel-Wähler. Doch der Mann fürs Kanzleramt könnte im Wettstreit zwischen Union und Grünen untergehen.

Tausenden Australiern, die aus Indien in ihre Heimat zurückfliegen wollen, drohen hohe Strafen. Kritiker werfen der Regierung Versagen, Rassismus und Menschenrechtsverletzungen vor.

Infrastruktur, Migration, Impfprogramm: Joe Biden hat seine Vizepräsidentin stark eingebunden. Was lässt sich daraus für ihre Zukunft ablesen?

Noch kontrolliert die Türkei die Zufahrt zum Gewässer. Nun plant Erdogan einen Kanal, der das Montreux-Abkommen in Frage stellen könnte.

Acht Beamte aus Brüssel dürfen nicht mehr nach Russland reisen. Dieser Akt ist als Revanche aus dem Kreml zu verstehen.

Dreissig Jahre nach der Unabhängigkeit von Somalia ist Somaliland zu einem der sichersten Staaten Afrikas geworden. Was das Land so erfolgreich und stabil macht.

Mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin haben die Grünen in manchen Umfragen die Christdemokraten überholt. Der Höhenflug hat bisher allerdings wenig mit eigener Leistung zu tun.

Der immer noch bei Italienern sehr beliebte Ex-Regierungschef wurde wegen Corona-Spätfolgen behandelt.

Für Google ist ein harmloses Spargelfoto nicht jugendfrei, das Inserat eines Gemüselieferanten wurde gesperrt. Auch andere hadern mit den automatisierten Filtern des Internetgiganten.

In Sibirien brennt der Wald, in Moskau fordert Präsident Putin Fortschritte beim Umweltschutz. Doch beim Thema Klimawandel bleibt er auffällig vage.

Wegen hoher Infektionszahlen verschieben die Niederlande geplante Öffnungen. In Grossbritannien gab es eine legale Party ohne Abstand und Masken. Meldungen aus dem Ausland im Ticker.

Verlässlich, vertraut: Mit ihrem Spitzenkandidaten Olaf Scholz zielt die SPD vor allem auf Merkel-Wähler. Doch der Mann fürs Kanzleramt könnte im Wettstreit zwischen Union und Grünen untergehen.

Tausenden Australiern, die aus Indien in ihre Heimat zurückfliegen wollen, drohen hohe Strafen. Kritiker werfen der Regierung Versagen, Rassismus und Menschenrechtsverletzungen vor.

Infrastruktur, Migration, Impfprogramm: Joe Biden hat seine Vizepräsidentin stark eingebunden. Was lässt sich daraus für ihre Zukunft ablesen?

Noch kontrolliert die Türkei die Zufahrt zum Gewässer. Nun plant Erdogan einen Kanal, der das Montreux-Abkommen in Frage stellen könnte.

Acht Beamte aus Brüssel dürfen nicht mehr nach Russland reisen. Dieser Akt ist als Revanche aus dem Kreml zu verstehen.

Dreissig Jahre nach der Unabhängigkeit von Somalia ist Somaliland zu einem der sichersten Staaten Afrikas geworden. Was das Land so erfolgreich und stabil macht.

Mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin haben die Grünen in manchen Umfragen die Christdemokraten überholt. Der Höhenflug hat bisher allerdings wenig mit eigener Leistung zu tun.