Schlagzeilen |
Freitag, 30. April 2021 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 3 Min.
||||  

Acht Beamte aus Brüssel dürfen nicht mehr nach Russland reisen. Dieser Akt ist als Revanche aus dem Kreml zu verstehen.

Dreissig Jahre nach der Unabhängigkeit von Somalia ist Somaliland zu einem der sichersten Staaten Afrikas geworden. Was das Land so erfolgreich und stabil macht.

Mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin haben die Grünen in manchen Umfragen die Christdemokraten überholt. Der Höhenflug hat bisher allerdings wenig mit eigener Leistung zu tun.

Der Impfstoff von Pfizer/Biontech soll in der EU für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre zugelassen werden. Portugal beendet den Ausnahmezustand. Meldungen aus dem Ausland im Ticker.

Zum Freudenfest des Lag Baomer versammelten sich 100’000 meist ultraorthodoxe Israelis im Norden des Landes. Es endete in der schlimmsten Katastrophe, die das Land in Friedenszeiten erlebt hat.

Die vierte Welle ist die tödlichste im Iran. Bisher kann das Land kaum auf internationale Hilfe hoffen. Schuld sind auch die US-Sanktionen.

Der niederländische Ministerpräsident gerät in immer grössere Not. Dass er noch einmal Premier wird, scheint immer unwahrscheinlicher.

Die amerikanische Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres um 6,4 Prozent gewachsen. Der Abstand zu Deutschland und Europa wird damit immer grösser.

Digitalisierung, Klima, Frauenförderung: Das Corona-Programm soll die Europäische Union modernisieren. Doch einige Pläne stimmen Fachleute skeptisch. Sie befürchten ein Strohfeuer.

Jahrzehntelang lebten sie unbehelligt in Frankreich: Nun sind neun italienische Linksterroristen festgenommen worden. Vom Ende einer umstrittenen Doktrin.

Amerika erlebt unter Joe Biden eine Beruhigung des politischen Klimas - und der neue Präsident nutzt das, um gigantische Projekte anzureissen. Kann das funktionieren? Antworten in einer Spezialfolge unseres US-Podcasts.

Acht Beamte aus Brüssel dürfen nicht mehr nach Russland reisen. Das ist als Gegenreaktion aus dem Kreml zu verstehen.

Dreissig Jahre nach der Unabhängigkeit von Somalia ist Somaliland zu einem der sichersten Staaten Afrikas geworden. Was das Land so erfolgreich und stabil macht.

Mit Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin haben die Grünen in manchen Umfragen die Christdemokraten überholt. Der Höhenflug hat bisher allerdings wenig mit eigener Leistung zu tun.

Der Impfstoff von Pfizer/Biontech soll in der EU für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahre zugelassen werden. Portugal beendet den Ausnahmezustand. Meldungen aus dem Ausland im Ticker.

Zum Freudenfest des Lag Baomer versammelten sich 100’000 meist ultraorthodoxe Israelis im Norden des Landes. Es endete in der schlimmsten Katastrophe, die das Land in Friedenszeiten erlebt hat.

Die vierte Welle ist die tödlichste im Iran. Bisher kann das Land kaum auf internationale Hilfe hoffen. Schuld sind auch die US-Sanktionen.

Der niederländische Ministerpräsident gerät in immer grössere Not. Dass er noch einmal Premier wird, scheint immer unwahrscheinlicher.

Die amerikanische Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres um 6,4 Prozent gewachsen. Der Abstand zu Deutschland und Europa wird damit immer grösser.

Digitalisierung, Klima, Frauenförderung: Das Corona-Programm soll die Europäische Union modernisieren. Doch einige Pläne stimmen Fachleute skeptisch. Sie befürchten ein Strohfeuer.

Jahrzehntelang lebten sie unbehelligt in Frankreich: Nun sind neun italienische Linksterroristen festgenommen worden. Vom Ende einer umstrittenen Doktrin.

Amerika erlebt unter Joe Biden eine Beruhigung des politischen Klimas - und der neue Präsident nutzt das, um gigantische Projekte anzureissen. Kann das funktionieren? Antworten in einer Spezialfolge unseres US-Podcasts.