Schlagzeilen |
Dienstag, 17. November 2020 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Trotz Warnungen will der US-Präsident vorzeitig Truppen aus Afghanistan und dem Irak heimholen. Immerhin verzichtet er auf Militärschläge auf das iranische Atomprogramm.

Der ehemalige Parteichef wird nach einem vorübergehenden Ausschluss wieder in der britischen Labour-Partei aufgenommen. Corbyn werden antisemitische Tendenzen vorgeworfen.

Der gewählte US-Präsident setzt auf bewährte Kräfte. Nicht nur für ihn ist es eine Rückkehr in die US-Machtzentrale.

In Paris sind Tausende obdachlos, die meisten von ihnen sind Migranten. Einigen Afghanen ermöglicht Frankreich nun eine Pause vom Leben auf der Strasse. Gelöst ist das Problem aber nicht.

Die Zahl der Corona-Toten ist in Italien weiterhin hoch. Gegen den Corona-Skeptiker laufen mehrere Ermittlungsverfahren. Internationale Corona-News im Ticker.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

29 Jahre nach dem Waffenstillstand droht in der von Marokko besetzten Westsahara der Konflikt neu aufzuflammen: Die Befreiungsbewegung Polisario will kämpfen – der marokkanische König kündigt eine harte Reaktion an.

Obwohl Mao auf den Scheinen abgebildet ist: Wer in China mit Papiergeld bezahlt, macht sich unbeliebt. Das macht sich nun die Strafjustiz zunutze.

Die EU und Grossbritannien ringen seit Monaten um einen Handelspakt nach dem Brexit. Die Zeit für eine Einigung wird immer knapper. Antworten auf zehn wichtige Fragen.

Die einstige Bastion der Republikaner ist knapp an Joe Biden gefallen. Trump will das so nicht stehen lassen. Und zettelt einen Kleinkrieg mit dem Wahlaufseher an. Einem Republikaner.

Trotz Warnungen will der US-Präsident vorzeitig Truppen aus Afghanistan und dem Irak heimholen. Immerhin verzichtet er auf Militärschläge auf das iranische Atomprogramm.

Der ehemalige Parteichef wird nach einem vorübergehenden Ausschluss wieder in der britischen Labour-Partei aufgenommen. Corbyn werden antisemitische Tendenzen vorgeworfen.

Der gewählte US-Präsident setzt auf bewährte Kräfte. Nicht nur für ihn ist es eine Rückkehr in die US-Machtzentrale.

Die Zahl der Corona-Toten ist in Italien weiterhin hoch. Gegen den Corona-Skeptiker laufen mehrere Ermittlungsverfahren. Internationale Corona-News im Ticker.

In Paris sind Tausende obdachlos, die meisten von ihnen sind Migranten. Einigen Afghanen ermöglicht Frankreich nun eine Pause vom Leben auf der Strasse. Gelöst ist das Problem aber nicht.

29 Jahre nach dem Waffenstillstand droht in der von Marokko besetzten Westsahara der Konflikt neu aufzuflammen: Die Befreiungsbewegung Polisario will kämpfen – der marokkanische König kündigt eine harte Reaktion an.

Obwohl Mao auf den Scheinen abgebildet ist: Wer in China mit Papiergeld bezahlt, macht sich unbeliebt. Das macht sich nun die Strafjustiz zunutze.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

Die EU und Grossbritannien ringen seit Monaten um einen Handelspakt nach dem Brexit. Die Zeit für eine Einigung wird immer knapper. Antworten auf zehn wichtige Fragen.

Die einstige Bastion der Republikaner ist knapp an Joe Biden gefallen. Trump will das so nicht stehen lassen. Und zettelt einen Kleinkrieg mit dem Wahlaufseher an. Einem Republikaner.

Das Coronavirus grassiert in den USA schlimmer denn je. Donald Trump ist das egal: Er ist voll und ganz mit seinem angeblichen Wahlsieg beschäftigt.

Virtuos, kompetent und humorvoll: Barack Obamas Buch ist überlang – aber es betört. Und macht fast vergessen, welche politische Gnadenlosigkeit er darin verschweigt