Schlagzeilen |
Sonntag, 15. November 2020 00:00:00 Ausland News
Aktualisiert: Vor 2 Min.
||||  

Überraschend bildet die Volksrepublik eine gewaltige Freihandelszone. Eine taktische Meisterleistung Pekings und ein Affront für den Rest der Welt – der auch mit der Wahl in den USA zu tun hat.

Die Pandemie hält die USA fest im Griff, die Infektionszahlen brechen alle Rekorde. Präsident Trump scheint das wenig zu kümmern. Nachfolger Biden muss zuschauen.

Die äthiopische Regierung kämpft gegen eine ethnische Gruppe im Norden des Landes. Nach Raketenangriffen auf Eritreas Hauptstadt könnte der Konflikt das ganze Horn von Afrika destabilisieren.

Der Angriff auf Abu Muhammad al-Masri in Teheran passt ins Muster des israelischen Geheimdiensts. Die Agenten waren auf Motorrädern unterwegs, als sie den Terroristen erschossen.

Der Biontech-Gründer weiss, wann sein Impfstoff das normale Leben zurückbringt. Österreich will dem «Erfolgsbeispiel» der Slowakei folgen. Internationale Corona-News im Ticker.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will Massentests durchführen, die Opposition wirft ihm Totalversagen vor. Die Menschen strömen derweil vor dem harten Lockdown in Scharen in die Geschäfte.

Mit massiver Gewalt sind vermummte Sicherheitskräfte in Weissrussland gegen neue Proteste gegen Machthaber Lukaschenko vorgegangen.

Die Zahlen sind schlecht, das Land ist immer röter. Zum totalen Lockdown fehlt nicht viel. Doch plötzlich glauben sie in Rom an eine «Verlangsamung der Kurve».

Bulgarien gilt als das «korrupteste Land in der EU». Dagegen protestieren Tausende seit Monaten. Jetzt wollen sie gezielter vorgehen.

Überraschend bildet die Volksrepublik eine gewaltige Freihandelszone. Eine taktische Meisterleistung Pekings und ein Affront für den Rest der Welt – der auch mit der Wahl in den USA zu tun hat.

Die Pandemie hält die USA fest im Griff, die Infektionszahlen brechen alle Rekorde. Präsident Trump scheint das wenig zu kümmern. Nachfolger Biden muss zuschauen.

Die äthiopische Regierung kämpft gegen eine ethnische Gruppe im Norden des Landes. Nach Raketenangriffen auf Eritreas Hauptstadt könnte der Konflikt das ganze Horn von Afrika destabilisieren.

Der Biontech-Gründer weiss, wann sein Impfstoff das normale Leben zurückbringt. Österreich will dem «Erfolgsbeispiel» der Slowakei folgen. Internationale Corona-News im Ticker.

Der Angriff auf Abu Muhammad al-Masri in Teheran passt ins Muster des israelischen Geheimdiensts. Die Agenten waren auf Motorrädern unterwegs, als sie den Terroristen erschossen.

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz will Massentests durchführen, die Opposition wirft ihm Totalversagen vor. Die Menschen strömen derweil vor dem harten Lockdown in Scharen in die Geschäfte.

Mit massiver Gewalt sind vermummte Sicherheitskräfte in Weissrussland gegen neue Proteste gegen Machthaber Lukaschenko vorgegangen.

Wie geht es nach Donald Trump weiter? Im Podcast «Entscheidung 2020» geben die USA-Korrespondenten von Tamedia Einblick in den aussergewöhnlichen Wahlkampf und seine Folgen.

Die Zahlen sind schlecht, das Land ist immer röter. Zum totalen Lockdown fehlt nicht viel. Doch plötzlich glauben sie in Rom an eine «Verlangsamung der Kurve».

Bulgarien gilt als das «korrupteste Land in der EU». Dagegen protestieren Tausende seit Monaten. Jetzt wollen sie gezielter vorgehen.

Tausende Unterstützer des Präsidenten ziehen durch Washington, um gegen die angeblich gestohlene Wahl zu protestieren. Ihre Wut ist eine Vorschau auf das, was den USA noch bevorstehen könnte.

Der Konflikt zwischen Eritrea und Äthiopien scheint neu zu entflammen. Erst vor zwei Jahren hatten die beiden Länder ein Friedensabkommen geschlossen.