Aktualisiert: Vor 3 Min.  ||   Schlagzeilen |   

Sun, 18:01 

Granit Xhaka bestreitet seinen ersten Match nach knapp dreiwöchiger Verletzungspause.

Sun, 18:01 

Real Madrid muss sich in der LaLiga beim Mittelfeldklub Leganes mit einem 1:1 begnügen und kann damit kein Terrain auf Leader Barcelona gutmachen.

Sun, 18:01 

Der 1. FC Köln darf die Planung für die kommende Saison erstklassig ausrichten.

Sun, 18:01 

Dramen wie das Schulmassaker stellen Journalisten auf harte Proben. Für ihre Berichte nach dem Attentat in einer High School in Florida hat eine Zeitung nun die begehrteste Auszeichnung der Branche bekommen. Auch grosse Blätter räumten bei den Pulitzerpreisen ab.

Sun, 18:01 

Der Kenianer Lawrence Cherono gewinnt erstmals den 123. Boston Marathon. Der 30-Jährige setzt sich im Endspurt gegen den Äthiopier Lelisa Desisa durch.

Sun, 18:01 

Patrick Kane wird an der Eishockey-WM vom 10. bis 26. Mai in Kosice und Bratislava das amerikanische Team wie im Vorjahr in Dänemark als Captain anführen.

Sun, 18:01 

Die französischen Behörden gehen davon aus, dass sie die in Flammen stehende Kathedrale Notre-Dame vor der vollständigen Zerstörung bewahren können. Ein Vertreter der Feuerwehr sagte am Montag, die Gebäudestruktur sei «vor der vollkommenen Zerstörung gerettet worden».

Sun, 18:01 

US-Justizminister William Barr will an diesem Donnerstag den in Teilen geschwärzten Bericht von FBI-Sonderermittler Robert Mueller zur Russland-Untersuchung veröffentlichen. Das berichteten US-Medien am Montag übereinstimmend unter Berufung auf das Justizministerium.

Sun, 18:01 

Der Kolumbianer Jarlinson Pantano wird von seinem Radsport-Team Trek-Segafredo mit sofortiger Wirkung suspendiert.

Sun, 18:01 

Die 34-jährige Behindertensportlerin Manuela Schär gewinnt zum zweiten Mal nach 2017 den Rollstuhl-Marathon in Boston.

Sun, 18:01 

Das Schweizer Eishockey-Nationalteam ist ohne Patrick Geering und Claude-Curdin Paschoud in die Vorbereitungswoche nach Sotschi gereist.

Sun, 18:01 

Die starke Abhängigkeit von den Entwicklungen an den Finanzmärkten hat der US-Investmentbank Goldman Sachs einmal mehr einen Gewinneinbruch eingebrockt. Etwas besser unterwegs ist die Citigroup.

Sun, 18:01 

Israelische Forscher haben mit einem 3D-Drucker ein Mini-Herz aus menschlichem Gewebe geschaffen. Der Prototyp, dessen Zellen sich allerdings noch nicht synchron zusammenziehen können, hat die Grösse eines Hasenherzens.

Sun, 18:01 

Das letzte bekannte Weibchen der Jangtse-Riesenweichschildkröte ist in einem Zoo in China gestorben - ausgerechnet bei einem Besamungsversuch, um die seltene Tierart zu retten.

Sun, 18:01 

Der kleine Julen ist vor drei Monaten im südspanischen Totalán unmittelbar nach seinem Sturz in einen engen Brunnenschacht an seinen schweren Kopfverletzungen gestorben. Dies ergab der abschliessende Autopsiebericht.

Sun, 18:01 

0:3 in Nürnberg, 0:4 gegen Hoffenheim: Augsburg war auf dem Weg in die Krise. Dann kam der Walliser Martin Schmidt als neuer Trainer und siegte bei Eintracht Frankfurt 3:1. Auch dank Psychotricks.

Sun, 18:01 

Die italienische Polizei ist besonders brutalen Versicherungsbetrügern auf die Schliche gekommen. 42 Personen wurden in Palermo wegen des Vorwurfs festgenommen, Menschen absichtlich Knochenbrüche zugefügt und sie als Opfer von Verkehrsunfällen gemeldet zu haben.

Sun, 18:01 

Der Sportartikel-Hersteller Puma baut sein Fussballengagement aus. Der Konzern wird offizieller technischer Partner der spanischen Fussballmeisterschaft LaLiga, wie das Herzogenauracher Unternehmen am Montag mitteilte.

Sun, 18:01 

Die EU hat endgültig neue Vorgaben für den CO2-Ausstoss von Neuwagen beschlossen. Die 28 Mitgliedstaaten bestätigten am Montag eine entsprechende Neuregelung, die das EU-Parlament Ende März verabschiedet hatte.

Sun, 18:01 

Die heftig umstrittene Reform des EU-Urheberrechts ist endgültig beschlossen. In der letzten Abstimmung zu diesem Gesetz stimmten die EU-Staaten dem Vorhaben am Montag mehrheitlich zu.

Sun, 18:01 

Gut acht Jahre nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima hat der Betreiber erstmals mit der Bergung von Brennstäben aus einem der zerstörten Unglücksreaktoren begonnen.

Sun, 18:01 

Bayern München muss vorderhand ohne Nationaltorhüter Manuel Neuer auskommen. Der Captain des Bundesliga-Leaders fällt mit einem Muskelfaserriss mindestens 14 Tag aus.

Sun, 18:01 

Die Baloise Group übernimmt den belgischen Versicherer Fidea NV zu einem Kaufpreis von 480 Millionen Euro. Verkäufer ist die chinesische Anbang Insurance Group.

Sun, 18:01 

Die Columbus Blue Jackets mit dem Schweizer Dean Kukan sind in der NHL weiter im Playoff-Hoch. Sie gewinnen auch das dritte Spiel der Achtelfinal-Serie gegen Qualifikationssieger Tampa Bay mit 3:1.

Sun, 18:01 

Clint Capela feiert mit Houston einen gelungen Start in die NBA-Playoffs. Im Schweizer Duell mit Thabo Sefolosha und den Utah Jazz gewinnen die Rockets 122:90 und legen in der Best-of-7-Serie 1:0 vor.

Sun, 18:01 

Die demokratische Abgeordnete im US-Repräsentantenhaus Ilhan Omar verzeichnet seit einem von Präsident Donald Trump auf Twitter verbreiteten Video mehr Morddrohungen. Trump befördere rechten Extremismus, was «Leben gefährdet», sagte sie. «Das muss aufhören».

Sun, 18:01 

Das Wahlkampfteam für die Wiederwahl von US-Präsident Donald Trump hat im ersten Quartal des Jahres mehr als 30 Millionen Dollar Spenden gesammelt. Das teilte das Team der Nachrichtenagentur AP mit.

Sun, 18:01 

Eine massive Sturmfront hat auf ihrem Weg durch den Süden der USA eine Schneise von Tod und Verwüstung hinterlassen. Durch Sturmböen, Sturzfluten, und Tornados starben bis Sonntag in Texas und dem angrenzenden Louisiana nach Medienberichten mindestens acht Menschen.

Sun, 18:01 

Auch wenn der Schweizer Turnverband an den Titelkämpfen in Stettin wieder einmal leer ausging, fällt die Bilanz der Verantwortlichen mehrheitlich positiv aus. Bei den Frauen fehlt starker Nachwuchs.

Sun, 18:01 

Die durch ihre Rollen in Ingmar-Bergman-Filmen bekannt gewordene schwedische Schauspielerin Bibi Andersson ist tot. Andersson starb am Sonntag im Alter von 83 Jahren, wie ihre Tochter der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Tue, 22:55 Die Columbine Highschool, die vor 20 Jahren Schauplatz eines Amoklaufes wurde, und andere Schulen im US-Bundesstaat Colorado sind am Dienstag abgeriegelt worden. Die Polizei teilte auf Twitter mit, sie untersuche eine ernstzunehmende Bedrohung.

Tue, 22:35 Die EU-Aussenbeauftragte Federica Mogherini hat die EU-Mitgliedstaaten gedrängt, die Schiffe der EU-Marinemission "Sophia" wieder ins Mittelmeer zu verlegen. Sie hätten sich als "wirksame Abschreckung" für Flüchtlingsschlepper erwiesen.

Tue, 22:20 Chinesische Behörden haben in einer der grössten Razzien der vergangenen Jahre rund 7,5 Tonnen Elfenbein beschlagnahmt. Insgesamt seien bei Durchsuchungen in sechs Provinzen 2748 Elefanten-Stosszähne sichergestellt worden.

Tue, 21:58 Das Feuer in der Kathedrale von Notre-Dame konnte in der Nacht auf Dienstag gelöscht werden. Bausubstanz und Fassade konnten gerettet werden. Präsident Macron verspricht den Wiederaufbau des Wahrzeichens. Alle News und Reaktionen im Newsticker.

Tue, 20:55 Ägyptens Parlament hat einem weiteren Ausbau der Macht von Präsident Abdel Fattah al-Sisi und des Militärs zugestimmt. Eine Zwei-Drittel-Mehrheit der 596 Abgeordneten beschloss am Dienstag Verfassungsänderungen, die die Amtszeit des Staatschefs bis 2030 verlängern.

Tue, 20:40 Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat am Dienstag den iranischen Aussenminister Mohammed Dschawad Sarif in Damaskus empfangen.

Tue, 18:37 Wegen illegaler Parteispenden müssen die deutschen Rechtspopulisten eine Strafe von insgesamt 402'900 Euro zahlen. Das entschied die Bundestagsverwaltung am Dienstag in Berlin.

Tue, 16:05 Das EU-Parlament hat gesetzliche Vorgaben zum Schutz von Hinweisgebern in Unternehmen und Behörden endgültig verabschiedet. Eine breite Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Dienstag in Strassburg für die Einigung, die zuvor mit den Mitgliedstaaten erzielt worden war.

Tue, 16:00 Bei Klima-Protesten in London sind mehr als hundert Demonstranten festgenommen worden. Bis Dienstagmorgen wurden 113 Menschen in Gewahrsam genommen, wie die britische Polizei mitteilte.

Tue, 15:40 Der Hobbyfotograf Anthony hat gestern den Schnappschuss seines Lebens gemacht. Sein Foto zeigt die Notre-Dame-Kathedrale, kurz bevor der Turm kollabierte. Wegen der ungewöhnlichen Ansicht behaupten allerdings nicht wenige, das Bild sei eine Montage.

Tue, 15:07 Susan Marti konnte es nicht glauben. «Unvorstellbar», wirkten die Bilder der brennenden Notre-Dame auf die Kunsthistorikerin und Kuratorin am Bernischen Historischen Museum. Was die Zerstörung und ein Wiederaufbau aus ihrer Sicht bedeuten, sagt sie im Video-Interview.

Tue, 13:45 Das EU-Parlament hat gesetzliche Vorgaben zum Schutz von Hinweisgebern in Unternehmen und Behörden endgültig verabschiedet. Eine breite Mehrheit der Abgeordneten stimmte am Dienstag in Strassburg für die Einigung, die zuvor mit den Mitgliedstaaten erzielt worden war.

Tue, 13:00 Bei Klima-Protesten in London sind mehr als hundert Demonstranten festgenommen worden. Bis Dienstagmorgen wurden 113 Menschen in Gewahrsam genommen, wie die britische Polizei mitteilte.

Tue, 12:00 In einem von der Feuerwehr von Paris veröffentlichten Video ist der verheerende Brand des Pariser Wahrzeichens von Nahem zu sehen.

Tue, 11:50 Begleitet von grossem Medieninteresse verhandelt ein Gericht in Deutschland seit Dienstagvormittag über eine Unterlassungsklage des Satirikers Jan Böhmermann gegen Kanzlerin Angela Merkel.

Tue, 11:40 RTS, ORF, CNN, BBC und NTV: Sie alle berichteten mit Sondersendungen über den Brand der Pariser Kathedrale Notre Dame. Nur SRF verzichtete. Wie auch ARD und ZDF. Das sorgt für Kritik.

Tue, 11:24 In der Nacht versammelten sich die Einwohner von Paris bei der Notre-Dame-Kathedrale, um für ihr Überleben zu singen und zu beten. Und dann, als der Brand unter Kontrolle war, für ihre Wiederauferstehung.

Tue, 09:45 Experten und Architekten wollten am Dienstagmorgen darüber beraten, wie die Feuerwehr ihre Arbeit fortsetzen kann und ob die Kathedrale stabil ist. Rund hundert Feuerwehrwehrleute seien noch im Einsatz, am Montagabend waren es 400.

Tue, 07:11 Der Grossbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat international Bestürzung hervorgerufen. Politiker weltweit äusserten ihr Bedauern und bekundeten ihre Solidarität mit Frankreich:

Tue, 05:44 Der französische Präsident Emmanuel Macron verspricht das Wahrzeichen von Paris wieder aufzubauen. Eine Spendensammlung ist angekündigt und der Gucci-Konzern verspricht 100 Millionen.

Tue, 22:32 Führungschaos, ein Pornovideo und die verschleppte Rentenreform: die Bilanz nach 100 Tagen Bolsonaro.

Tue, 18:45 In Deutschland wird die Partei wegen Wahlkampfunterstützung über die SVP-Werbeagentur Goal mit über 400’000 Euro gebüsst.

Tue, 10:38 Der linke US-Politiker muss nach der Veröffentlichung seiner Steuerunterlagen um seine Glaubwürdigkeit fürchten.

Tue, 13:50 In Strassburg ist ein gesetzlicher Schutz für Informanten beschlossen worden. Dieser beinhaltet auch den möglichen Jobverlust.

Tue, 19:05 Das ägyptische Parlament hat für Verfassungsänderung zugunsten des Präsidenten gestimmt. Al-Sisi könnte bis 2030 herrschen.

Tue, 19:17 Die Lieferung umfasst unter anderen dringend benötigte Medikamente. Der umstrittene Präsident Maduro hatte sich lange geweigert, Hilfe des IKRK anzunehmen.

Tue, 00:30 Zurzeit gibt es im Vereinigten Königreich britische Pässe mit der Aufschrift «Europäische Union» und solche ohne.

Tue, 03:10 Ex-Gouverneur Bill Weld ist der erste Republikaner, der sich um die Kandidatur seiner Partei für die Präsidentschaftswahl 2020 bewerben will.

Tue, 01:33 Am Mittwoch wählen die Indonesier einen neuen Präsidenten. Es ist auch ein Rennen um die Stimmen konservativer Muslime. Das bekommen die Transgender im Vielvölkerstaat zu spüren.

Tue, 00:30 Die finnischen Sozialdemokraten sind bei der Parlamentswahl knapp auf dem ersten Platz gelandet. Die eigentlichen Sieger sind jedoch die Rechtspopulisten.

Mon, 00:43 Wie kann man Europa vor den Nationalisten schützen? Mit den Ideen des Nationalismus.

Mon, 23:45 Eine Feuerpause im libyschen Bürgerkrieg ist nicht absehbar. Es gibt immerhin erste diplomatische Bemühungen. Italien versucht dabei eine gewichtige Rolle zu spielen im geopolitischen Gezerre.

Mon, 18:57 Bei Veröffentlichung des Berichts sollen jedoch solche Stellen geschwärzt werden, die sensible Quellen und Methoden der Ermittler enttarnen könnten.

Mon, 15:40 Demokraten kritisieren Trump wegen eines irreführenden Videos über die muslimische Abgeordnete Ilhan Omar.

Sat, 14:23 Die 22-jährige Architekturstudentin Alaa Salah ist die Ikone des Aufstands im Sudan.

Sat, 07:27 Der Wikileaks-Mitgründer kann sich dem Recht nicht länger entziehen. Gut so.

Mon, 11:33 Die Zahl der Migranten, die in die USA drängen, steigt dramatisch. Trumps Regierung spricht von einer Krise, lässt jedoch nicht erkennen, was sie zu tun gedenkt.

Fri, 01:07 Wikileaks-Gründer Julian Assange ist kein Heiliger. Aber er hat grosse Verdienste.

Mon, 09:15 Badran Ciya Kurd gehört zu den einflussreichsten Männern in den kurdischen Siedlungsgebieten Syriens. Er fordert Hilfe – auch von der Schweiz.

Mon, 11:26 Die EU-Staaten haben der wegen Upload-Filtern heftig umstrittenen Reform zugestimmt.

Tue, 22:09 Dank dem Grosseinsatz der Feuerwehr konnten wenigstens das Mauerwerk und die Fassade mit den beiden unverwechselbaren Türmen gerettet werden. Paris hofft, dass sich die weltweite Betroffenheit in Spendenfreude verwandelt.

Tue, 06:00 Ein deutscher Soldat lässt sich als syrischer Flüchtling registrieren – mehr als ein Jahr später fliegt er auf und löst in Deutschland einen Skandal aus. Die Generalbundesanwaltschaft vermutet, dass Franco A. ein Attentat geplant hat. Seine Angehörigen glauben, dass er nur das Gute wollte. Ein Treffen mit Franco A. und seiner Familie.

Tue, 16:36 Bei der letzten Plenartagung des scheidenden EU-Parlaments löst die Brexit-Verschiebung bis Ende Oktober wenig Begeisterung aus. Da die Briten an der Europawahl teilnehmen dürften, droht das Brexit-Chaos das EU-Parlament zu erfassen.

Tue, 06:00 Für die Wahlen am Mittwoch hat sich Indonesien viel vorgenommen. Was die 192 Millionen Stimmberechtigten beschlossen haben, soll innerhalb von 24 Stunden ausgewertet sein. Vermutlich wird das sogar gelingen.

Tue, 19:00 

Tue, 16:42 Die AfD hatte es kommen sehen und schon mal vorgesorgt. Nun haben es die deutschen Rechtspopulisten schwarz auf weiss: Sie sollen wegen illegaler Parteispenden mehr als 400 000 Euro Strafe zahlen. Doch es kann noch dicker kommen

Tue, 14:28 Vor drei Jahren sorgten die umstrittenen Verse des deutschen Satirikers Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan für eine heftige Diskussion um Kunstfreiheit. Auch Deutschlands Kanzlerin mischte sich ein. Damit befasste sich jetzt ein Gericht.

Tue, 18:04 

Tue, 06:00 Tärnaby in Nordschweden ist der Ort, aus dem Ski-Legenden wie Ingemar Stenmark oder Anja Pärson hervorgingen. Nun scheint man auch in Nordkorea auf diesen Effekt zu hoffen: Drei junge Athleten sollen sich dort das Zeug zum olympischen Champion holen. Schweden bietet Hand.

Mon, 17:20 Der Skandal um die Spende des Massenmörders von Christchurch an die Identitären hat Österreichs Juniorpartner in der Regierung unter Druck gesetzt. Sie distanzieren sich – doch eine Spurensuche in Linz wirft Fragen auf.

Mon, 19:15 

Mon, 18:58 Die erstmalige Beteiligung der rechtsnationalistischen Finnen-Partei an der Macht ist für deren gemässigten Flügel zum Fiasko geworden. Die Protestwähler wollen offensichtlich keine Kompromisse hinnehmen.

Sat, 05:30 In Indien findet in den nächsten Wochen die grösste Wahl in der Geschichte der Menschheit statt. Das geht nicht ohne Pannen.

Tue, 05:23 Der mexikanische Präsident will ein Organ unter Aufsicht des Finanzministeriums gründen, das die beschlagnahmten Vermögenswerte von Verbrechern verwaltet. Die Mittel könnten in den Bau von Schulen, Spitälern und Altersheimen fliessen.

Tue, 04:40 

Mon, 11:40 Am Sonntag hat der militärische Übergangsrat des Sudans einem zivilen Regierungschef zugestimmt und weitere Massnahmen angekündigt. Für die Protestierenden greift das zu kurz.

Mon, 15:20 Im Moskauer Exil ist Mirjana Markovic gestorben. Der Aufstieg und der Fall von Slobodan Milosevic sind ohne seine Ehefrau und Komplizin nicht denkbar.

Tue, 02:23 Der frühere Gouverneur von Massachusetts, Bill Weld, wird sich um die Kandidatur der Republikaner für die Präsidentschaftswahl 2020 bewerben. Der 73-Jährige ist der erste Republikaner, der Trump herausfordert. Welds Chancen stehen schlecht.

Mon, 18:23 Finnland hat an der Wahlurne dem liberal-konservativen Kurs der letzten vier Jahre eine Abfuhr erteilt. Doch was sie möchte, sagte die Bevölkerung nicht – Zugewinne erzielten sowohl links-grüne Parteien als auch Nationalisten. Die Politik ist fragmentiert wie kaum je zuvor.

Mon, 11:55 Kurz vor den Wahlen am 28. April buhlen die Politiker um die Stimmen der zahlenmässig kleinen, aber einflussreichen Landbevölkerung. Deren Sorgen sind vor allem die Abwanderung der jungen Leute – und schlechte Internetverbindungen.

Mon, 02:18 In Finnland haben die Sozialdemokraten die Parlamentswahl mit einem hauchdünnen Vorsprung vor der rechtspopulistischen Partei Die Finnen gewonnen. Sie stellen nach 20 Jahren wieder den Regierungschef. Dem Land steht eine schwierige Regierungsbildung bevor.

Sun, 05:06 Tausende Demonstranten forderten vor dem Parlament in der Hauptstadt Tirana erneut den Rücktritt von Regierungschef Edi Rama. Bei gewaltsamen Zusammenstössen mit der Polizei sind am späten Samstagabend eine unbekannte Zahl von Polizisten und Zivilisten verletzt worden.

Sun, 05:30 Während den Traditionsparteien bei der Europawahl Verluste drohen, können die Nationalisten mit Gewinnen rechnen. Ob sie aber die Politik des Europaparlaments konkret beeinflussen können, hängt von ihrer internen Geschlossenheit sowie von der Kooperationsbereitschaft der Christlichdemokraten ab.

Fri, 19:19 Das Land prescht vor, während man im Bundesgesundheitsministerium noch überlegt. Es ist eine Reaktion darauf, dass Deutschland die Viren nicht in den Griff bekommt – dabei sollten sie schon seit 2015 eliminiert sein.

Thu, 05:46 Premierministerin May hat erreicht, was die EU eigentlich vermeiden wollte: Eine längere Verschiebung des EU-Austritts, ohne dass May klargemacht hätte, wie sie die gewonnene Zeit für eine Lösung nutzen wird. Das Brexit-Drama geht weiter.

Thu, 04:00 Der britische EU-Austritt wird erneut verschoben. Nachdem Macron zunächst nur eine kurze Erstreckung hatte gewähren wollen, einigten sich die Regierungschefs der EU-27 auf eine Fristverlängerung bis Ende Oktober.

Fri, 19:21 Die Aussicht, dass sich der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks vor Gericht verantworten muss, stösst auf breite Zustimmung. Mit Blick auf die Vergangenheit ist das erstaunlich. Wendehälse hatten damals Hochkonjunktur.

Fri, 15:54 Die Zeit der Militärdiktatur von 1964 bis 1985 ist die geistige Heimat von Brasiliens neuem Präsidenten Jair Messias Bolsonaro. Dahin soll ihm nun ganz Brasilien folgen.

Thu, 18:18 Das Ende des rigiden sozialistischen Regimes in Ecuador unter Präsident Correa hat die Verhaftung von Assange in der Botschaft in London ermöglicht. Das Land hat in den vergangenen zwei Jahren eine klare Abkehr vom Sozialismus des 21. Jahrhunderts erlebt.

Fri, 05:30 Amerika ist es gewohnt, sich auf die massive technologische Überlegenheit seiner Streitkräfte zu verlassen. Doch die Ära der militärischen Vorherrschaft neigt sich dem Ende zu.

Mon, 05:30 Wenige Wochen vor den Wahlen in Südafrika hat die Regierungspartei mit einem brisanten Buch zu kämpfen. Der Journalist Pieter-Louis Myburgh arbeitet darin die Machenschaften des ANC-Generalsekretärs auf.

Fri, 05:30 Der Weihbischof von Managua, ein scharfer Kritiker des Präsidentenpaars Ortega, wurde in den Vatikan berufen. Gegner der Regierung verstehen Franziskus' Schachzug nicht.

Thu, 05:30 Wovon Europapolitiker seit Jahrzehnten vergeblich träumen, das gibt es endlich in Grossbritannien: eine breite Bewegung von unten, die sich für die europäische Integration einsetzt. Der Brexit hat es möglich gemacht.

Wed, 06:30 Weil sie das Bild des Staatschefs in einem Lehrbuch verunstalteten, sind in Burundi mehrere Schülerinnen in Untersuchungshaft gelandet. Der Fall wirft ein Schlaglicht auf den gnadenlosen Umgang dieses afrikanischen Regimes mit Kritik am Präsidenten.

Tue, 05:30 Im Weltbild des chinesischen Staats- und Parteichefs ist das Ende des Kapitalismus vorgezeichnet. Mit dieser Botschaft schwor Xi Jinping die Kader der Kommunistischen Partei vor mehr als sechs Jahren auf einen langen Kampf ein. Dass seine Rede erst diese Woche veröffentlicht wurde, wirft Fragen auf.

Mon, 05:30 Die Truppen des Generals halten Tripolis im Würgegriff. Ihr Oberbefehlshaber trifft sich unterdessen mit dem Präsidenten Ägyptens. Will Haftar ein zweiter Abdelfatah al-Sisi werden?

Sun, 19:00 Zehntausende sind aus der letzten IS-Hochburg in Syrien geflohen. Das Lager, in dem sie jetzt untergebracht sind, platzt aus allen Nähten. Besonders für die vielen Kinder ist die Lage dramatisch.

Sun, 16:14 Trotz Nachzählungen liegt der Oppositionskandidat in der grössten türkischen Stadt noch immer vorne. Nun rückt eine Wahlwiederholung in den Bereich des Möglichen.

Sun, 06:50 Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas vereidigte am Samstag eine neue Regierung, angeführt von einem Loyalisten seiner dominanten Fatah-Partei. Der Schritt wird von der Hamas und weiteren Parteien abgelehnt und als Hindernis für die Versöhnungsbemühungen gesehen.

Fri, 10:45 Mit seiner Enthüllungsplattform Wikileaks bringt Julian Assange fragwürdige Machenschaften ans Licht. Im Kontrast dazu steht das Verhalten des 47-Jährigen, der in einer Botschaft untertaucht, um Vorwürfe sexueller Übergriffe auszusitzen. Am 11. April 2019 wird Assange in London verhaftet, ihm droht die Auslieferung in die USA.

Thu, 08:01 Am Donnerstag, 11. April, beginnen in Indien die Wahlen. Sie erstrecken sich über einen Zeitraum von sechs Wochen. Beobachter gehen von einem Sieg der regierenden Hindu-nationalistischen Bharatiya-Janata-Partei (BJP) von Premierminister Narendra Modi aus.

Tue, 08:00 Am 9. April finden in Israel vorgezogene Parlamentswahlen statt. Ministerpräsident Benjamin Netanyahu steht wegen Korruptionsvorwürfen unter Druck; der 70-Jährige wird unter anderem vom früheren Offizier Benny Gantz herausgefordert.

Sun, 16:02 Einem Vertrauten des indischen Premierministers Modi hat die französische Steuerverwaltung offenbar eine Steuerschuld von 140 Millionen Euro erlassen. Zu jener Zeit ging der Verkauf der Rafale-Kampfjets über die Bühne.

Thu, 15:23 Menschenrechtsgruppen feiern die Entscheidung als Sieg für die Selbstbestimmung der Frau, christlich-konservative Gruppen sind entsetzt. Allerdings waren Abtreibungen auch bisher trotz dem Verbot keine Seltenheit.

Thu, 06:00 Im traditionell moderat muslimischen Indonesien gewinnen radikalere Stimmen zunehmend an Gehör. Das wirkt sich auch auf den laufenden Wahlkampf aus.

Fri, 06:10 Im Gegensatz zu seinem 91-jährigen Amtsvorgänger gilt dessen Nachfolger Choe Ryong Hae als politisches Schwergewicht und Nummer zwei hinter Kim Jong Un, der seine diktatorische Einflussgewalt weiter zementiert hat.

Sun, 05:30 Geigen aus China fluten den Weltmarkt. Viele sind billig und von minderer Qualität – doch es gibt Ausnahmen. Einer der führenden Geigenbauer verkauft seine Geigen für bis zu 15 000 Franken. Er profitiert davon, dass in der chinesischen Mittelschicht westliche Musikinstrumente zunehmend populär werden.

Thu, 05:30 Chinas Projekt der Neuen Seidenstrasse weckt grosse Hoffnungen, gerät aber international auch zunehmend in die Kritik. Die Initiative wird weiterlaufen. Pekings Langfrist-Planer haben Widerstände im Ausland von Anfang an einkalkuliert.

Thu, 15:53 China hat eine Million Menschen in der Provinz Xinjiang in Umerziehungslager gesteckt. Der Sozialwissenschafter Adrian Zenz erklärt, wie das System aufgebaut ist und wie er dessen Existenz trotz anfänglichem Leugnen der chinesischen Behörden nachweisen konnte.

Thu, 06:00 Der französische Essayist und Politiker Jean-Louis Thiériot formuliert eine Eloge auf Charles de Gaulle und zeigt diesen von einer bisher zu wenig beachteten Seite: nämlich als erfolgreichen Wirtschaftsreformer.

Thu, 06:00 Weil uns heute die grundlegenden Fragen von Krieg und Frieden erneut bedrängen, erweist sich die Beschäftigung mit Strategie wieder als vordringlich. John Lewis Gaddis und Wolfgang Ischinger legen dazu ihren Beitrag vor.

Thu, 06:19 Rainer Zitelmann hat eine Studie über eine gesellschaftliche Randgruppe geschrieben, die bisher kaum von der Forschung beachtet wurde: die Reichen.

Thu, 06:00 Der grösste Feind aller Streitkräfte ist das Finanzministerium. Das gilt auch in Frankreich.

Thu, 07:00 Zwei anerkannte Kenner Chinas zeichnen in ihren Büchern ein radikal unterschiedliches Bild dieser entstehenden Führungsmacht des 21. Jahrhunderts, deren rasante Entwicklung auch den Westen verändern wird.

Thu, 11:00 Am 17. März 1959 musste der Dalai Lama seine tibetische Heimat wohl für immer verlassen. Er entkam dem chinesischen Militär nur knapp. Für Peking ist der Dalai Lama auch sechzig Jahre danach die Personifikation des bösen Separatisten.

Thu, 11:48 Am 13. Dezember 2003 fanden amerikanische Soldaten Saddam Hussein in einem Erdloch. Später wurde der irakische Ex-Diktator gehenkt.

Sat, 05:30 Der 1980 ermordete Erzbischof von San Salvador wird am Sonntag heiliggesprochen. In Lateinamerika wird er verehrt, den Vatikan spaltet er bis heute.

Thu, 05:30 Vor 25 Jahren endete mit dem Beschuss des Parlaments in Russland eine dramatische Konfrontation zwischen Präsident Jelzin und dem aufständischen Obersten Sowjet. Was als Rettung der Demokratie gedacht war, hat fatale Folgen bis heute.

Thu, 20:40 Die Verschiebung des EU-Austritts des Vereinigten Königreichs auf den 31. Oktober sorgt bei Brexit-Hardlinern für rote Köpfe. Und in Brüssel ist die Sorge gross, die Briten könnten bis zum Austritt die Politik der EU im Ministerrat sabotieren.

Fri, 11:54 Immer noch unterliegen Politiker der Versuchung, das Problem der unerwünschten Zuwanderung schleifen zu lassen. Das ist dumm und gefährlich. Die USA liefern gegenwärtig an der Grenze zu Mexiko Anschauungsunterricht.

Sat, 05:30 Auch wenn das Endergebnis noch nicht feststeht, ist Ekrem Imamoglu bei den Lokalwahlen in Istanbul in jedem Fall ein Überraschungserfolg gelungen. Mit seinem Auftreten und seinem Profil empfiehlt er sich für Erdogans Kritiker auch über die grösste türkische Stadt hinaus.

Sonntag, 18.08.2019 18:01:39