sexchat

livesex

Aktualisiert: Vor 3 Min.   |||   Schlagzeilen |   

Mon, 21:24 Syrien hat heute ein Parlament gewählt. Die «unabhängigen» Kandidaten stehen allerdings dem Regime nahe. Und die bekannten Oppositionellen sitzen im Gefängnis – oder sind ins Ausland geflohen.

Mon, 17:25 Der griechische Journalist Nikos Ikonomu im Interview mit über die Ursachen für die Polarisierung in Griechenland und Wege aus der verfahrenen Situation.

Mon, 15:27 Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat den konservativen Politiker Antonis Samaras mit der Regierungsbildung beauftragt. Wenn die Sondierungen der Parteien scheitern, wird das eben erst gewählte Parlament aufgelöst.

Mon, 16:04 Der neue französische Präsident muss ein wirtschaftlich krankes und gespaltenes Land reformieren. Mit einem ambitionierten Zeitplan will François Hollande die Probleme sofort angehen.

Mon, 16:59 Über Wochen brillierte das Schweizer Radio und Fernsehen mit der Berichterstattung aus Frankreich. Ausgerechnet bei der Wahl Hollandes zeigte sich SRF minimalistisch. Warum nur? Wir haben nachgefragt.

Mon, 21:54 US-Streitkräfte in Afghanistan haben gefährliche Aufständische entlassen, um deren Heimatregionen zu befrieden. Ausgewählt wurden Häftlinge, die grossen Einfluss auf andere Aufständische haben.

Mon, 20:39 Die erste Runde der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Koalitionsregierung in Athen ist gescheitert. Schon nach wenigen Stunden war Antonis Samaras überzeugt, vor einer unmöglichen Aufgabe zu stehen.

Mon, 15:21 Deutschland und Frankreich bestimmen das Schicksal Europas. Was aber braucht es, damit diese Beziehung und der Kontinent gedeiht? Und wann geht es schief?

Mon, 12:55 Ein Sozialist wird höchster Franzose und bei den Wahlen in Griechenland legen Randparteien zu – ein europäischer Linksrutsch sei absehbar, sagt Politologe Michael Hermann.

Mon, 15:43 Wladimir Putin ist wieder Präsident. Der Mann, der Russland seit über zehn Jahren dominiert, lässt sich zur Vereidigung feiern – unter anderem von Silvio Berlusconi.

Mon, 11:33 Frankreich wählt einen Sozialisten zum Präsidenten, Griechenland straft die alte Politikerkaste ab: Die Bürger verlangen einen Kurswechsel in Europa.

Mon, 08:33 Während des Wahlkampfs stritt François Hollande immer ab, sein Kabinett schon beisammenzuhaben. Doch das war natürlich eine Notlüge. Er will die Regierung auf 15 Pole reduzieren. Mögliche Kandidaten sind:

Mon, 14:26 Die Parlamentswahl in Griechenland war de facto eine Abstimmung über die Sparpolitik. 60 Prozent sagten Nein dazu. Nun stellt sich die Frage, wer das Krisenland künftig regieren wird.

Mon, 10:48 Die deutsche Parteienlandschaft wird komplizierter, wie die Wahl in Schleswig-Holstein gezeigt hat. Die FDP feierte derweil eine Art Wiederauferstehung.

Mon, 09:43 In Syrien haben die Wahlen für ein neues Parlament begonnen. Es ist das erste Mal, dass mehrere Parteien gegeneinander antreten. Die Opposition ruft zum Boykott auf und hat ein Untergrundparlament gebildet.

Mon, 16:11 Amtsinhaber Boris Tadic und Nationalist Tomislav Nikolic belegen nach der ersten Runde der Präsidentenwahl die vordersten Plätze. Ivica Dacic, der frühere Milosevic-Sprecher, sieht sich bereits als Ministerpräsidenten.

Mon, 10:27 US-Aussenministerin Hillary Clinton will nichts von einer Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2016 wissen. Gleichzeitig übt sie Kritik am Umgang der Medien mit den Frauen in der Politik.

Mon, 16:28 Die Ängste der Konservativen vor François Hollande sind ökonomisch gesehen dumm. Sein Wahlsieg kommt gerade zur rechten Zeit – denn er macht in Europa den Weg frei für eine vernünftige Wirtschaftspolitik.

Sun, 23:56 Frankreichs Sozialisten jubeln: Erstmals seit 17 Jahren erobern sie wieder den Élysée-Palast. Doch in der internationalen Presse herrscht Skepsis, ob Francois Hollande die Probleme des Landes lösen kann.

Sun, 19:54 Lange galt er als blasser Politiker, der wegen seiner Figur als «Pudding» bezeichnet wurde. Doch im Wahlkampf hat sich François Hollande zum Staatsmann gemausert. Wie er als Präsident sein will, weiss er bereits.

Mon, 21:24 Syrien hat heute ein Parlament gewählt. Die «unabhängigen» Kandidaten stehen allerdings dem Regime nahe. Und die bekannten Oppositionellen sitzen im Gefängnis – oder sind ins Ausland geflohen.

Mon, 15:27 Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat den konservativen Politiker Antonis Samaras mit der Regierungsbildung beauftragt. Wenn die Sondierungen der Parteien scheitern, wird das eben erst gewählte Parlament aufgelöst.

Mon, 17:25 Der griechische Journalist Nikos Ikonomu im Interview mit über die Ursachen für die Polarisierung in Griechenland und Wege aus der verfahrenen Situation.

Mon, 16:59 Über Wochen brillierte das Schweizer Radio und Fernsehen mit der Berichterstattung aus Frankreich. Ausgerechnet bei der Wahl Hollandes zeigte sich SRF minimalistisch. Warum nur? Wir haben nachgefragt.

Mon, 23:29 Der Wahlsieg von François Hollande verschiebt die europäischen Koordinaten. Rom will die Gunst der Stunde nutzen und aus dem deutsch-französischen Tandem ein Dreirad machen.

Mon, 16:04 Der neue französische Präsident muss ein wirtschaftlich krankes und gespaltenes Land reformieren. Mit einem ambitionierten Zeitplan will François Hollande die Probleme sofort angehen.

Mon, 21:54 US-Streitkräfte in Afghanistan haben gefährliche Aufständische entlassen, um deren Heimatregionen zu befrieden. Ausgewählt wurden Häftlinge, die grossen Einfluss auf andere Aufständische haben.

Mon, 22:06 Die erste Runde der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Koalitionsregierung in Athen ist gescheitert. Schon nach wenigen Stunden war Antonis Samaras überzeugt, vor einer unmöglichen Aufgabe zu stehen.

Mon, 15:21 Deutschland und Frankreich bestimmen das Schicksal Europas. Was aber braucht es, damit diese Beziehung und der Kontinent gedeiht? Und wann geht es schief?

Mon, 12:55 Ein Sozialist wird höchster Franzose und bei den Wahlen in Griechenland legen Randparteien zu – ein europäischer Linksrutsch sei absehbar, sagt Politologe Michael Hermann.

Mon, 15:43 Wladimir Putin ist wieder Präsident. Der Mann, der Russland seit über zehn Jahren dominiert, lässt sich zur Vereidigung feiern – unter anderem von Silvio Berlusconi.

Mon, 11:33 Frankreich wählt einen Sozialisten zum Präsidenten, Griechenland straft die alte Politikerkaste ab: Die Bürger verlangen einen Kurswechsel in Europa.

Mon, 08:33 Während des Wahlkampfs stritt François Hollande immer ab, sein Kabinett schon beisammenzuhaben. Doch das war natürlich eine Notlüge. Er will die Regierung auf 15 Pole reduzieren. Mögliche Kandidaten sind:

Sat, 16:31 Adrienne Kipfer weiss: Dass ihr Herz schlägt, ist nicht selbstverständlich. Sie wurde mit einem Herzfehler geboren. Ihr Leben ist geprägt von Spitalaufenthalten und Medikamenten – aber auch von Lebensdrang und Gelassenheit.

Sat, 12:37 Der Rückbau eines Atomkraftwerks ist eine Sisyphusaufgabe. 1,8 Millionen Tonnen Trümmer werden an Deutschlands Ostseeküste von 800 Angestellten seit 15 Jahren demontiert.

Mon, 14:26 Die Parlamentswahl in Griechenland war de facto eine Abstimmung über die Sparpolitik. 60 Prozent sagten Nein dazu. Nun stellt sich die Frage, wer das Krisenland künftig regieren wird.

Mon, 10:48 Die deutsche Parteienlandschaft wird komplizierter, wie die Wahl in Schleswig-Holstein gezeigt hat. Die FDP feierte derweil eine Art Wiederauferstehung.

Mon, 09:43 In Syrien haben die Wahlen für ein neues Parlament begonnen. Es ist das erste Mal, dass mehrere Parteien gegeneinander antreten. Die Opposition ruft zum Boykott auf und hat ein Untergrundparlament gebildet.

Mon, 06:41 François Hollande verspricht ein anderes Frankreich. Er hofft bei der Parlamentswahl im Juni auf eine Mehrheit. Aus dem Ausland treffen Reaktionen ein. In der Schweiz fallen sie gemischt aus.

Mon, 10:27 US-Aussenministerin Hillary Clinton will nichts von einer Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2016 wissen. Gleichzeitig übt sie Kritik am Umgang der Medien mit den Frauen in der Politik.

Mon, 21:24 Syrien hat heute ein Parlament gewählt. Die «unabhängigen» Kandidaten stehen allerdings dem Regime nahe. Und die bekannten Oppositionellen sitzen im Gefängnis – oder sind ins Ausland geflohen.

Mon, 14:26 Die Parlamentswahl in Griechenland war de facto eine Abstimmung über die Sparpolitik. 60 Prozent sagten Nein dazu. Nun stellt sich die Frage, wer das Krisenland künftig regieren wird.

Mon, 17:25 Der griechische Journalist Nikos Ikonomu im Interview mit über die Ursachen für die Polarisierung in Griechenland und Wege aus der verfahrenen Situation.

Mon, 15:27 Der griechische Staatspräsident Karolos Papoulias hat den konservativen Politiker Antonis Samaras mit der Regierungsbildung beauftragt. Wenn die Sondierungen der Parteien scheitern, wird das eben erst gewählte Parlament aufgelöst.

Mon, 16:04 Der neue französische Präsident muss ein wirtschaftlich krankes und gespaltenes Land reformieren. Mit einem ambitionierten Zeitplan will François Hollande die Probleme sofort angehen.

Mon, 21:54 US-Streitkräfte in Afghanistan haben gefährliche Aufständische entlassen, um deren Heimatregionen zu befrieden. Ausgewählt wurden Häftlinge, die grossen Einfluss auf andere Aufständische haben.

Mon, 20:39 Die erste Runde der Sondierungsgespräche zur Bildung einer Koalitionsregierung in Athen ist gescheitert. Schon nach wenigen Stunden war Antonis Samaras überzeugt, vor einer unmöglichen Aufgabe zu stehen.

Mon, 16:59 Über Wochen brillierte das Schweizer Radio und Fernsehen mit der Berichterstattung aus Frankreich. Ausgerechnet bei der Wahl Hollandes zeigte sich SRF minimalistisch. Warum nur? Wir haben nachgefragt.

Mon, 15:21 Deutschland und Frankreich bestimmen das Schicksal Europas. Was aber braucht es, damit diese Beziehung und der Kontinent gedeiht? Und wann geht es schief?

Mon, 12:55 Ein Sozialist wird höchster Franzose und bei den Wahlen in Griechenland legen Randparteien zu – ein europäischer Linksrutsch sei absehbar, sagt Politologe Michael Hermann.

Mon, 15:43 Wladimir Putin ist wieder Präsident. Der Mann, der Russland seit über zehn Jahren dominiert, lässt sich zur Vereidigung feiern – unter anderem von Silvio Berlusconi.

Mon, 11:33 Frankreich wählt einen Sozialisten zum Präsidenten, Griechenland straft die alte Politikerkaste ab: Die Bürger verlangen einen Kurswechsel in Europa.

Mon, 08:33 Während des Wahlkampfs stritt François Hollande immer ab, sein Kabinett schon beisammenzuhaben. Doch das war natürlich eine Notlüge. Er will die Regierung auf 15 Pole reduzieren. Mögliche Kandidaten sind:

Mon, 10:48 Die deutsche Parteienlandschaft wird komplizierter, wie die Wahl in Schleswig-Holstein gezeigt hat. Die FDP feierte derweil eine Art Wiederauferstehung.

Mon, 09:43 In Syrien haben die Wahlen für ein neues Parlament begonnen. Es ist das erste Mal, dass mehrere Parteien gegeneinander antreten. Die Opposition ruft zum Boykott auf und hat ein Untergrundparlament gebildet.

Mon, 16:11 Amtsinhaber Boris Tadic und Nationalist Tomislav Nikolic belegen nach der ersten Runde der Präsidentenwahl die vordersten Plätze. Ivica Dacic, der frühere Milosevic-Sprecher, sieht sich bereits als Ministerpräsidenten.

Mon, 06:46 In einem Interview äussert sich der chinesische Bürgerrechtler Chen Guangcheng über die Schikanen während seines Hausarrestes, seine Pläne und die Angst um seine Familie.

Mon, 10:27 US-Aussenministerin Hillary Clinton will nichts von einer Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2016 wissen. Gleichzeitig übt sie Kritik am Umgang der Medien mit den Frauen in der Politik.

Mon, 16:28 Die Ängste der Konservativen vor François Hollande sind ökonomisch gesehen dumm. Sein Wahlsieg kommt gerade zur rechten Zeit – denn er macht in Europa den Weg frei für eine vernünftige Wirtschaftspolitik.

Sun, 23:56 Frankreichs Sozialisten jubeln: Erstmals seit 17 Jahren erobern sie wieder den Élysée-Palast. Doch in der internationalen Presse herrscht Skepsis, ob Francois Hollande die Probleme des Landes lösen kann.

Mon, 21:17 Der afghanische Präsident Hamid Karsai hat Washington am Montag damit gedroht, das zwischen beiden Staaten geschlossene Abkommen über eine langfristige strategische Partnerschaft aufzukündigen. Karsai forderte den Stopp von Tötungen von Zivilisten.

Mon, 21:02 Nach vier Jahren als Regierungschef ist Wladimir Putin am Montag in den Kreml zurückgekehrt. Kurz nach seiner Vereidigung als neuer Präsident Russlands schlug er wie erwartet den bisherigen Staatschef Dmitri Medwedew als des Regierungschef vor.

Mon, 20:02 Ein Eintrag in sozialen Netzwerken wie Facebook kann laut einer US-Studie in derselben Hirnregion Befriedigung auslösen wie Sex oder gutes Essen.

Mon, 19:32 Viele Italiener sind bei der ersten Runde der Teilkommunalwahlen den Urnen ferngeblieben. Beim ersten Test für die Übergangsregierung unter Ministerpräsident Mario Monti sank die Beteiligung im Vergleich zur letzten Wahl von 73,7 auf 66,9 Prozent.

Mon, 19:00 «Ich habe das Mandat an den Präsidenten der Republik zurückgegeben», sagte am Montagabend Antonis Samaras, Vorsitzender der konservativen Partei Nea Dimokratia (ND), im Fernsehen. Damit sind die Gespräche gescheitert.

Mon, 17:48 Fünf Tage nach einem blutigen Angriff auf einen Viehmarkt der nigerianischen Stadt Potiskum ist es bei einer Protestkundgebung zu Ausschreitungen gekommen.

Mon, 17:32 Überschattet von Gewalt hat in Syrien am Montag die erste Parlamentswahl nach der formellen Einführung eines Mehrparteiensystems stattgefunden. Rund 14 Millionen Syrer waren aufgerufen, die 250 Sitze des Parlaments in Damaskus zu vergeben.

Mon, 17:02 Der Fahrplan für die Machtübergabe in Frankreich steht: Der konservative Wahlverlierer Nicolas Sarkozy wird das Präsidentenamt am Dienstag kommender Woche an den Sozialisten François Hollande übergeben. Dieser traf sich am Montag mit seinen engsten Mitarbeitern, um die Bildung einer Regierung vorzubereiten.

Mon, 16:47 Bei der Parlamentswahl in Armenien hat die Republikanische Partei von Präsident Sersch Sarkissjan klar gesiegt. Die Regierungspartei erreichte laut dem am Montag verkündeten vorläufigen amtlichen Endergebnis 44,05 Prozent der Stimmen.

Mon, 16:17 Die Parteichefin der Grünen in Frankreich, Cécile Duflot, hat ihren Rückzug vom Amt angekündigt. Sie werde am 22. Juni abtreten, kündigte Duflot am Montag in Creteil bei Paris an.

Mon, 16:17 Tragisches Ende eines Freudentags: Nachdem eine Sturzflut in Afghanistan eine Hochzeitsgesellschaft getroffen hat, konnte nur die Braut lebend geborgen werden. 21 Hochzeitsgäste kamen nach Angaben des Katastrophenschutzes ums Leben, darunter Kinder.

Mon, 15:02 Tausende Kapseln aus pulverisiertem Menschenfleisch von toten Babys und Föten hat der südkoreanische Zoll beschlagnahmt. In den vergangenen zehn Monaten seien mehr als 17'000 dieser Kapseln beim Versuch, sie aus China einzuschmuggeln, entdeckt worden, teilte die Behörde am Montag mit.

Mon, 14:17 Sie ist das Gegenstück zu Carla Bruni, die mit dem goldenen Löffel zur Welt kam. Valérei Treirweiler gilt als taffe Journalistin, die sich eher widerwillig in der Öffentlichkeit bewegt. Für ihren Mann muss sie trotzdem ihren Beruf aufgeben.

Mon, 11:47 In Israel soll das Parlament am 4. September neu gewählt werden. Regierungschef Benjamin Netanjahu nannte dieses Datum am Montag, nachdem er am Wochenende den Schritt bereits angekündigt hatte. Eigentlich war das nächste Votum erst für Oktober 2013 vorgesehen.

Mon, 11:07 Ein künstliches Ohr aus dem Labor, eine neue Nase in der Petrischale gezüchtet: Forscher des Londoner University College machen genau das. Sie lassen Körperteile im Labor wachsen, fast so wie Pflanzen. Nun wollen sie erstmals ein Organ verpflanzen.

Mon, 09:47 Der Durchzug eines Tornados hat am Sonntag den Osten Japans streckenweise verwüstet. Rund 890 Häuser wurden zum Teil schwer beschädigt, zahlreiche Dächer fortgeweht, Autos zertrümmert und Bäume entwurzelt.

Mon, 09:02 Politische Hängepartie in Kiel: Die Landtagswahl im deutschen Bundesland Schleswig-Holstein am Sonntag hat unklare Machtverhältnisse gebracht. Die SPD will nun mit den Grünen und der dänischen Minderheit eine Regierung bilden.

Mon, 08:17 Gut ein Jahr nach dem GAU im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Eins weisen mehrere Schulen in der Region weiterhin erhöhte Strahlenmengen auf.

Mon, 06:32 Ein führender Al-Kaida-Terrorist, der Jemenit Fahd al-Quso, ist bei einem Luftangriff am Sonntag im Jemen getötet worden. Dies wurde von einem örtlichen Stammesführer am Sonntagabend bekanntgegeben und durch eine elektronische Kurznachricht Al-Kaidas bestätigt.

Mon, 05:47 Der pro-europäische Amtsinhaber Boris Tadic und der nationalistische Herausforderer Tomislav Nikolic gehen in die Stichwahl um das serbische Präsidentenamt.

Samstag, 27.08.2016 03:10:26