Aktualisiert: Vor 2 Min.  ||   Schlagzeilen |  

Tue, 07:41 

Der amerikanische Musiker Art Neville, der dem Brüder-Quartett «The Neville Brothers» aus New Orleans angehörte, ist tot. Sein Manager Kent Sorrell bestätigte, dass der «Vater des Funks» am Montagmorgen im Beisein seiner Frau im Alter von 81 Jahren gestorben sei.

Tue, 07:41 

Der Schweizer Verteidiger Mirco Müller verlängert seinen Vertrag beim NHL-Team New Jersey Devils um ein Jahr.

Tue, 07:41 

Eine Frontalkollision auf der Autobahn A3 beim Walensee hat am Montagabend ein Todesopfer gefordert. Laut Polizeiangaben gab es auch zwei Verletzte.

Tue, 07:41 

Cristiano Ronaldo muss wohl keine strafrechtliche Verfolgung in den USA mehr befürchten.

Tue, 07:41 

Bewegung im Streit um die europäische Flüchtlingspolitik: Die Hälfte der EU-Staaten hat sich laut Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einem deutsch-französischen Vorschlag für einen neuen Verteilungsmechanismus bekannt. Italien kündigte Widerstand an.

Tue, 07:41 

Der mexikanische Drogenbaron Joaquín «El Chapo» Guzmán hat Berufung gegen seine lebenslange Haftstrafe eingelegt. Wie aus einem am Montag veröffentlichten Dokument hervorgeht, reichte Guzmáns Anwalt Marc Fernich den Berufungsantrag am Donnerstag ein.

Tue, 07:41 

Der Weg zur ersten rot-grün-roten Landesregierung in einem westdeutschen Bundesland ist frei. Die Mitglieder der Bremer Linken billigten das Bündnis in einer Urabstimmung, wie die Partei am Montagabend in der Hansestadt nach der Auszählung mitteilte.

Tue, 07:41 

Die schweren Brände im Zentrum Portugals haben nach zwei Tagen mindestens rund 70 Quadratkilometer Wald zerstört. Das berichteten portugiesische Medien am Montag unter Berufung auf das europäische Waldbrandinformationssystem EFFIS.

Tue, 07:41 

Im Tanker-Konflikt mit dem Iran hat Grossbritannien eine europäische Schutzmission für die Schifffahrt im Persischen Golf angekündigt. Allerdings suche London «keine Konfrontation» mit Teheran, sagte der britische Aussenminister Jeremy Hunt am Montag.

Tue, 07:41 

Rocklegende Mick Jagger kehrt auf die Kinoleinwand zurück. Der Thriller «The Burnt Orange Heresy» mit Jagger in der Rolle eines reichen Kunstsammlers wird zum Abschluss der Internationalen Filmfestspiele von Venedig am 7. September Premiere haben.

Tue, 07:41 

In Kenia ist Finanzminister Henry Rotich wegen mutmasslichen Betrugs und Korruption im Zusammenhang mit dem Bau zweier Staudämme festgenommen worden. Rotich habe sich zusammen mit einem engen Mitarbeiter und dem Chef der Umweltbehörde freiwillig der Polizei gestellt.

Tue, 07:41 

Der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kann seinen Reformkurs nach der vorgezogenen Parlamentswahl aller Voraussicht nach mit absoluter Mehrheit umsetzen. Selenskyj will namentlich den Krieg in der Ostukraine beenden. Die Erwartungen sind hoch.

Tue, 07:41 

Mitten in der Urlaubssaison ist in Italien nach einem Brand stundenlanges Chaos im Bahnverkehr ausgebrochen. Tausende Reisende strandeten am Montag auf Bahnhöfen im ganzen Land und wussten nicht, wie es weiterging.

Tue, 07:41 

Der durch Tausende Glyphosat-Klagen unter Druck geratene Pharma- und Chemiekonzern Bayer treibt den Verkauf von Unternehmensteilen voran. Er verkaufte die Fusspflege-Marke Dr. Scholl's für 585 Millionen Dollar an den US-Finanzinvestor Yellow Wood Partners.

Tue, 07:41 

Mit einem letztlich erstaunlich mobilen Benutzer eines elektrischen Rollstuhls haben es Polizisten bei einer Kontrolle in Hessen zu tun bekommen. Die Beamten stoppten den 52-Jährigen zunächst, weil er offenkundig unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand.

Tue, 07:41 

Falls der FC Basel die zweite Qualifikationsrunde zur Champions League gegen den PSV Eindhoven (23./30. Juli) übersteht, würde als nächster Gegner der Linz warten.

Tue, 07:41 

WM-Debütantin Lisa Mamié gelingen in Gwangju über 100 m Brust zwei starke Auftritte. Nach dem Vorlauf schlägt die 20-jährige Zürcherin auch beim knappen Halbfinal-Out mit Schweizer Rekord an.

Tue, 07:41 

Weihnachten mitten im Juli: Fünf Monate vor dem heiligen Fest haben Weihnachtsmänner und -frauen aus aller Welt in Dänemark bereits ein wenig Tannenbaumstimmung verbreitet.

Tue, 07:41 

Die Partei des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj hat bei der Wahl des neuen Parlaments in Kiew nach eigenen Angaben die absolute Mehrheit der Sitze errungen. Möglich werde dies durch die Vielzahl gewonnener Direktmandate, teilte die Partei am Montag mit.

Tue, 07:41 

Mit Kursgewinnen von durchschnittlich 140 Prozent feiert der chinesische Star Market ein spektakuläres Debüt. Das nach dem Vorbild der US-Technologiebörse Nasdaq modellierte Segment für wachstumsstarke chinesische Firmen startete am Montag.

Tue, 07:41 

Im zweiten Anlauf hat Indiens erste Mondlandemission begonnen: Die Rakete mit dem Orbiter Chandrayaan-2 startete am Montag planmässig um 14.43 Uhr (Ortszeit, 11.13 Uhr MESZ) vom Weltraumbahnhof Satish Dhawan im südindischen Bundesstaat Andhra Pradesh.

Tue, 07:41 

Die Schweizer Degenfechter erreichen an den WM in Budapest mit einem 45:35-Sieg über China den 3. Rang und damit die Bronzemedaille.

Tue, 07:41 

Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien, Yukiya Amano, ist tot. Das teilte die Uno-Behörde am Montag mit. Der Japaner wurde 72 Jahre alt. Er hatte in letzter Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Tue, 07:41 

Israelische Truppen haben am Montag damit begonnen, Häuser von Palästinensern südlich von Jerusalem abzureissen. Dutzende Polizisten und Soldaten riegelten am Morgen mehrere mehrstöckige Wohnhäuser in Sur Baher ab.

Tue, 07:41 

Lisa Mamié qualifiziert sich über 100 m Brust mit Schweizer Rekord souverän und als Vorlauf-Zehnte für die WM-Halbfinals in Gwangju.

Tue, 07:41 

Im Tanker-Konflikt mit dem Iran kommt das britische Krisenkabinett am heutigen Montag zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Dies ist eine weitere Sitzung binnen weniger Tage.

Tue, 07:41 

Der kleine Prinz George feiert am heutigen Montag seinen sechsten Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlichte der Kensington Palast in der Nacht auf Montag drei neue Porträtfotos vom Sohn von Prinz William und Herzogin Kate.

Tue, 07:41 

Nach tagelangen Protesten hat Puerto Ricos Gouverneur Ricardo Rosselló angekündigt, im kommenden Jahr nicht zur Wiederwahl antreten zu wollen. «Ich habe Fehler gemacht, und ich habe mich entschuldigt.»

Tue, 07:41 

US-Präsident Donald Trump hat in der von ihm losgetretenen Konfrontation mit vier weiblichen Abgeordneten der Demokraten nachgelegt. «Ich glaube nicht, dass die vier Kongressabgeordneten in der Lage sind, unser Land zu lieben.»

Tue, 07:41 

Bei einer Hitzewelle in den USA sind am Wochenende mehrere Temperaturrekorde gebrochen worden. Der nationale Wetterdienst teilte mit, an sieben Orten seien historische Höchstwerte gemessen worden, unter anderem in Atlantic City und am New Yorker Flughafen JFK.

Tue, 07:19 Zur Rolle des Rassismus im amerikanischen Wahlkampf – und zum riskanten Wegschauen der Demokraten.

Tue, 06:30 Am elften Tag von Protesten gegen die Regierung von Puerto Rico haben Zehntausende Menschen die Hauptstadt San Juan lahmgelegt. Die Demonstranten blockierten am Montag eine Autobahn, zahlreiche Geschäfte und Büros blieben geschlossen.

Tue, 06:20 Nach den Attacken von US-Präsident Donald Trump gegen vier demokratische Politikerinnen hat ein Polizist auf Facebook nahegelegt, eine der Abgeordneten zu erschiessen.

Tue, 05:40 Südkoreanisches Militär hat am Dienstag zwei Warnschüsse gegen ein russisches Kampfflugzeug abgefeuert. Dieses habe zuvor zusammen mit zwei anderen russischen Militärfliegern den südkoreanischen Luftraum verletzt, teilte das Verteidigungsministerium in Seoul mit.

Tue, 05:00 Die Partei des neuen Präsidenten sorgt dafür, dass ein Grossteil des politischen Personals der Ukraine ausgewechselt wird.

Tue, 05:00 Noch gibt es wenige Ladestationen für E-Autos. Ein Berliner Start-up bringt den Strom per Velokuriere zum Kunden.

Tue, 05:00 Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Festsetzung eines britschen Tankers im Persischen Golf.

Tue, 03:05 Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat ein neu gebautes U-Boot inspiziert. Dabei lobte er dessen taktischen Fähigkeiten und Waffensysteme, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag.

Tue, 01:40 US-Präsident Donald Trump hat eine längerfristige Haushaltseinigung mit den oppositionellen Demokraten erzielt. Die Übereinkunft soll milliardenschwere Mehrausgaben ermöglichen und eine erneute Haushaltssperre ("Shutdown") verhindern.

Mon, 23:20 Bewegung im Streit um die europäische Flüchtlingspolitik: Die Hälfte der EU-Staaten hat sich laut Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einem deutsch-französischen Vorschlag für einen neuen Verteilungsmechanismus bekannt. Italien kündigte Widerstand an.

Mon, 21:20 Der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj kann seinen Reformkurs nach der vorgezogenen Parlamentswahl aller Voraussicht nach mit absoluter Mehrheit umsetzen. Selenskyj will namentlich den Krieg in der Ostukraine beenden. Die Erwartungen sind hoch.

Mon, 21:10 Durch den Einsatz seiner neu geschaffenen Nationalgarde hat Mexiko die Migration in die USA nach eigenen Angaben um 36 Prozent reduziert. Dies ist die Bilanz seit einer Vereinbarung zwischen den beiden Ländern vom 7. Juni.

Mon, 20:50 Der Weg zur ersten rot-grün-roten Landesregierung in einem westdeutschen Bundesland ist frei. Die Mitglieder der Bremer Linken billigten das Bündnis in einer Urabstimmung, wie die Partei am Montagabend in der Hansestadt nach der Auszählung mitteilte.

Mon, 19:35 Im Tanker-Konflikt mit dem Iran hat Grossbritannien eine europäische Schutzmission für die Schifffahrt im Persischen Golf angekündigt. Allerdings suche London "keine Konfrontation" mit Teheran, sagte der britische Aussenminister Jeremy Hunt am Montag.

Mon, 17:00 Der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) in Wien, Yukiya Amano, ist tot. Das teilte die Uno-Behörde am Montag mit. Der Japaner wurde 72 Jahre alt. Er hatte in letzter Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Mon, 12:30 Die Partei des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj hat bei der Wahl des neuen Parlaments in Kiew nach eigenen Angaben die absolute Mehrheit der Sitze errungen. Möglich werde dies durch die Vielzahl gewonnener Direktmandate, teilte die Partei am Montag mit.

Mon, 12:08 Bei erneuten Protesten in Hongkong kam es zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Anscheinend haben Schläger der organisierten Kriminalität auf Demonstranten eingeschlagen – darunter auch Kinder und Frauen. Und Hongkong fragt sich: «Wo war eigentlich die Polizei?»

Mon, 09:30 Israelische Truppen haben am Montag damit begonnen, Häuser von Palästinensern südlich von Jerusalem abzureissen. Dutzende Polizisten und Soldaten riegelten am Morgen mehrere mehrstöckige Wohnhäuser in Sur Baher ab.

Mon, 05:40 Nach tagelangen Protesten hat Puerto Ricos Gouverneur Ricardo Rosselló angekündigt, im kommenden Jahr nicht zur Wiederwahl antreten zu wollen. "Ich habe Fehler gemacht, und ich habe mich entschuldigt."

Mon, 05:00 Acht Jahre nach der Fukushima-Katastrophe ist erstmals wieder ein Pazifikstrand nahe den havarierten Reaktoren freigegeben worden.

Tue, 07:00 Boris Johnson soll heute zum Sieger im Rennen um den Tory-Vorsitz erklärt werden und somit Premierminister von Grossbritannien werden. Am 31. Oktober 2019 will er als Datum für den EU-Austritt festhalten – komme, was wolle.

Tue, 06:00 Jair Bolsonaro rechtfertigt vor ausländischen Korrespondenten seine bisherige Regierungsbilanz und verschiesst Giftpfeile. Mit keinem Wort erwähnt er, dass seiner Regierung vor kurzem die ersten Reformen gelungen sind.

Tue, 06:00 Vermutlich im Oktober beginnt ein Modell-Zivilprozess gegen rund zwei Dutzend Unternehmen aus der Herstellungs- und Lieferkette für Opioid-Schmerzmittel. Eingaben am Gericht geben erste Eindrücke davon, worum es gehen wird.

Tue, 06:00 Mullah Krekar ist in Italien wegen Terrorplänen zu zwölf Jahren Haft verurteilt worden. Nun bereitet Oslo seine Auslieferung vor. Der 1991 eingereiste kurdische Islamist gilt in Norwegen seit langem als nationales Sicherheitsrisiko, konnte trotz Landesverweis aber nicht ausgeschafft werden.

Tue, 05:30 Jahrelang gelang es einem indischen Geschäftsmann, der mit einer Restaurant-Kette ein Vermögen angehäuft hatte, die Strafe für einen von ihm angeordneten Mord hinauszuzögern. Doch zuletzt holte ihn der Arm der Justiz ein – wenn auch nur für kurze Zeit.

Tue, 06:05 Südkoreanische Streitkräfte haben zwei Warnschüsse gegen ein russisches Militärflugzeug abgegeben. Das südkoreanische Verteidigungsministerium teilte mit, das Flugzeug sei in südkoreanischen Luftraum eingedrungen.

Tue, 05:31 Die Einwohner Venezuelas müssen erneut ohne Strom auskommen. Die Regierung spricht von Sabotage.

Mon, 19:40 Seit drei Monaten versucht das Asad-Regime vergeblich die Rebellenhochburg Idlib zu erobern. Statt rascher Geländegewinne zeitigt die Operation jedoch vor allem viele zivile Opfer. Ein wichtiger Grund für die schleppende Offensive: Iran macht nicht mit.

Mon, 19:19 Die Partei des ukrainischen Präsidenten dürfte auch ohne Koalitionspartner eine Mehrheit haben. Das ist ein Novum in der Geschichte der Ukraine. Darin liegen grosse Chancen und Gefahren – auch für den jungen Präsidenten selber.

Mon, 17:37 Israel hat mit der Zerstörung von zehn palästinensischen Wohnhäusern in Ostjerusalem begonnen. Das Aussergewöhnliche daran: Für deren Baubewilligungen ist eigentlich die palästinensische Autonomiebehörde zuständig. Diese fürchtet nun einen Präzedenzfall, dem viele weitere Abrisse folgen könnten.

Mon, 18:46 Die Sozialisten streben Koalition mit der Linkspartei Unidas Podemos an, um die politische Blockade zu überwinden. Doch die Wiederwahl von Sánchez ist unklar – zu fragmentiert ist das Parlament und zu gross das gegenseitige Misstrauen.

Wed, 19:43 Die CDU-Chefin wurde mit viel Kritik in ihrem neuen Regierungsamt empfangen. Warum eigentlich? Ihre aussen- und sicherheitspolitischen Überzeugungen klingen vernünftig.

Sat, 05:30 Ein unbeschwerter Sommertag an einem Strand von Dakar nimmt eine tragische Wende. Badegäste versuchen einen Schwimmer zu retten, aber die Strömung ist zu stark.

Mon, 18:50 Grossbritannien will zusammen mit europäischen Verbündeten die Schifffahrt in der Strasse von Hormuz sichern. Das sagte der britische Aussenminister Jeremy Hunt am Montag nach einer Dringlichkeitssitzung des Krisenkabinetts in London.

Tue, 06:40 Puerto Ricos Gouverneur hat es sich mit der Bevölkerung verscherzt. Die Proteste finden immer mehr Zulauf. Doch Ricardo Rosselló zeigt sich bisher wenig beeindruckt von der Meinung des Volkes. Die Polizei setzt Tränengas ein.

Mon, 17:42 Der Iran hat nach eigenen Angaben ein Netzwerk des US-Geheimdienstes CIA im Land aufgedeckt. US-Präsident Donald Trump wies die Angaben zurück. Es handele sich um Lügen und Propaganda eines «religiösen Regimes», schrieb Trump auf Twitter.

Mon, 12:04 Mehrmals wurde der Start verzögert, nun ist er erfolgreich über die Bühne gegangen. Die indische Raumfahrt-Mission Chandrayaan-2 hat für September eine Landung auf dem Mond geplant. Das Projekt ist auch eine Kampfansage an den Rivalen China.

Mon, 11:40 Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenski gewinnt die Parlamentswahl. Möglicherweise kann seine Partei sogar ohne Koalitionspartner regieren. Die eigentlichen Herausforderungen für den Politneuling warten erst jetzt.

Mon, 03:08 Maskierte Männer haben am Sonntagabend mit Stöcken und Metallstangen auf Demonstranten eingeschlagen. Dutzende wurden verletzt, eine Person schwebt in Lebensgefahr. Der Hongkonger Polizei wird vorgeworfen, erst spät eingegriffen zu haben.

Mon, 15:39 Istanbul will nur noch Flüchtlinge dulden, die auch in der Stadt gemeldet sind. In der Bevölkerung wächst der Unmut über die Präsenz der Immigranten aus dem Nachbarland.

Mon, 12:29 Deutschlands neue Verteidigungsministerin will mehr Geld für die Bundeswehr ausgeben, die Sozialdemokraten stellen sie deshalb als Donald Trumps Marionette dar. Mit diesem peinlichen Manöver sendet die SPD ein fatales Signal an die Verbündeten im Ausland und die eigene Truppe.

Mon, 05:30 Während Sozialdemokraten und Freiheitliche mit Problemen kämpfen, gilt der Sieg von Sebastian Kurz als fast sicher. Eine Koalition mit der FPÖ schliesst seine Partei nicht aus – doch es gibt einen Stolperstein.

Mon, 05:30 Im Zuge des Stabwechsels an der Spitze der EU-Kommission wird auch Generalsekretär Martin Selmayr entmachtet. Dieser prägte die Politik der EU-Kommission der letzten fünf Jahre – und spielte auch in den Beziehungen zur Schweiz eine Schlüsselrolle.

Sat, 05:00 Das amerikanische Aussenministerium ist bereit, in die blockierten Kosovo-Verhandlungen einzugreifen. Weil es der EU zunehmend an Gestaltungskraft mangelt, spricht einiges für ein stärkeres Engagement der USA.

Sat, 05:00 Ein Notfallmechanismus soll dem zynischen Treiben bei der Aufnahme geretteter Bootsflüchtlinge ein Ende bereiten. Doch die geplante Koalition williger EU-Länder bleibt vorerst klein, und Italien knüpft die Öffnung seiner Häfen an knallharte Bedingungen.

Thu, 19:30 Das britische Unterhaus baut dem Brexit eine No-Deal-Bremse und ein Nordirland-Gesetz ein. Damit wollen die Opposition und gemässigte Tories Boris Johnson die Hände binden. Dieser wird Theresa May voraussichtlich als Premierminister beerben.

Sat, 03:26 Bei der Wahl des Nachfolgers von Theresa May als britischer Premierministerin zählt nur der Brexit. Dabei hält das konservative Parteivolk Boris Johnson für glaubwürdiger als seinen Rivalen Jeremy Hunt.

Thu, 21:22 Nach dem Rauswurf der Türkei aus dem F-35-Programm droht eine weitere Eskalation des Streits innerhalb der Nato.

Fri, 04:10 

Thu, 06:36 

Thu, 07:03 Der Versuch, wegen Trumps rassistischer Tiraden gegen demokratische Politikerinnen ein Amtsenthebungsverfahren gegen den US-Präsidenten einzuleiten, ist im Repräsentantenhaus gescheitert, auch wegen Oppositionsvertretern. Trump selbst giesst derweil mit neuerlichen Attacken Öl ins Feuer.

Mon, 05:30 Wer arbeitet, darf nicht beten – zumindest nicht in der südschwedischen Gemeinde Bromölla, wo die rechtsnationalen Schwedendemokraten seit Herbst das Sagen haben.

Thu, 05:30 Nächste Woche wird die britische Premierministerin Königin Elizabeth II. aufsuchen und ihren angekündigten Rücktritt offiziell einreichen. Der englische Weltmeistertitel im Cricket versüsst May die letzte Woche in der Downing Street.

Wed, 05:09 Frankreichs Umweltminister hat nach einer mehrtägigen Polemik um seinen verschwenderischen Lebensstil auf Staatskosten seinen Rücktritt eingereicht. Für Emmanuel Macron, der selber mit dem Image eines «Präsidenten der Reichen» kämpft, war er unhaltbar geworden.

Mon, 14:42 Mit diskreten Verhandlungen versucht das Haus Hohenzollern, die Hand wieder auf den alten Grundbesitz zu legen. Schon immer kamen deutsche Monarchen bei Systemwechseln besser weg als ihre französischen und russischen Vettern.

Mon, 05:30 Die Somalier stehen in Dänemark im Ruf, zu den am schwierigsten zu integrierenden Einwanderergruppen zu gehören. Dass es trotzdem gehen kann, wenn von beiden Seiten eine Willensleistung erbracht wird, zeigt ein ungewöhnliches Projekt.

Sat, 07:29 Die Lage im Persischen Golf spitzt sich dramatisch zu. Nach eigenen Angaben haben die iranischen Revolutionswächter einen unter britischer Flagge fahrenden Öltanker festgesetzt. London spricht von zwei Tankern, die Richtung Iran abgedrängt wurden, und verurteilt die Vorfälle.

Sat, 04:00 

Thu, 06:00 Das Volk der Sidama hat angekündigt, dass es eine eigene Verwaltungsregion gründen wird. Was nach einer Randnotiz aussieht, birgt enormes Sprengpotenzial.

Wed, 06:00 In Afghanistan bombardieren die Taliban «Invasoren und ihre Lakaien». Im Golfstaat Katar hingegen tauschen sie sich mit dem Kriegsgegner aus – und versprechen den Frauen eine Zukunft ohne Burka.

Wed, 05:30 Angela Merkel feiert am 17. Juli 2019 ihren 65. Geburtstag. Im letzten Herbst hat sie das CDU-Präsidium abgegeben und mitgeteilt, dass sie 2021 auch als Kanzlerin nicht mehr antreten will. – Die Karriere der in der DDR aufgewachsenen Physikerin und ersten Frau an der Spitze der deutschen Regierung in Bildern.

Tue, 18:27 Die siebenfache Mutter und Ärztin ist seit 2005 deutsche Bundesministerin. Ihr neues Amt als EU-Kommissions-Präsidentin wird sie voraussichtlich am 1. November antreten.

Sun, 08:43 Der Fotograf Carlos García Rawlins hat Mitte Juni an der ecuadorianisch-peruanischen Grenze sechs geflüchtete venezolanische Frauen mit ihren Kindern getroffen, die hoffen, in Peru ein neues Leben aufbauen zu können. Jede bringt ihre eigene traurige Geschichte mit.

Mon, 05:30 Vor zwanzig Jahren hat Peking die spirituelle Bewegung Falun Gong verboten. Die chinesischen Machthaber haben die Massenbewegung als Gefahr betrachtet. Anschliessend verfolgten sie die Praktizierenden mit unnachgiebiger Härte, wie das Schicksal einer Frau in den Vierzigern zeigt.

Mon, 02:24 Ministerpräsident Shinzo Abe fährt den sechsten Wahlsieg in Folge ein und träumt weiter von einer Änderung der pazifistischen Verfassung. Dennoch droht sein grosses Projekt unerfüllt zu bleiben.

Sat, 05:30 Der indische Teilstaat erstellt ein neues Bürgerregister. Mehr als vier Millionen Menschen könnten ihre Staatsbürgerschaft verlieren. Hindu-nationalistische Scharfmacher sehen ein Modell für das ganze Land.

Fri, 06:45 Die Verleihung eines Preises der Stadt Oxford an einen Separatistenführer aus Westpapua stösst in Jakarta auf Unverständnis. Die Universitätsstadt legitimiere damit Gewalt als Mittel der Politik, heisst es aus Indonesien.

Sun, 05:30 Auf eigene Faust und schlecht vorbereitet, versuchen deutsche Kommunen ihr Glück mit chinesischen Partnern. Die Resultate sind sehr unterschiedlich, die politischen Störfaktoren oft grösser als erwartet.

Mon, 06:31 Joshua Wong, einer der Anführer der «Regenschirm»-Bewegung, ist unabhängig von den Massenprotesten vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Kaum aus dem Gefängnis fordert der Aktivist jedoch den Rücktritt von Regierungschefin Carrie Lam und den Rückzug des umstrittenen Auslieferungsgesetzes.

Sat, 05:30 Als Ende 2015 fünf Buchhändler und Verleger spurlos verschwanden, war die Empörung in Hongkong gross. Lam Wing-kee kehrte zwar in die einstige britische Kolonie zurück. Doch aus Angst vor dem neuen Ausschaffungsgesetz lebt er mittlerweile in Taiwan.

Sun, 06:00 Matthias Herdegen schlägt eine strategische Ausrichtung des Völkerrechts vor. Dabei schärft er den Blick für die Machtstrukturen und politischen Interessen hinter den rechtlichen Regeln.

Thu, 07:00 Fritz Pleitgen und Michail Schischkin verbindet die Liebe zu Russland, doch in ihren Analysen sind sie Kontrahenten. Ihr gemeinsames Buch ist eine Mischung aus persönlichen Einblicken und historischen Einsichten.

Thu, 06:00 Der irische Historiker Brendan Simms beschreibt die Beziehungen der Briten zu Europa als Geschichte eines gegenseitigen Missverständnisses. Die EU sieht er als Versuch, etwas zu heilen, was auf der Insel im Gegensatz zum Kontinent gar nie darniederlag.

Thu, 06:00 Die Massenproteste und der Rücktritt des greisen Staatschefs Bouteflika weckten Hoffnungen auf einen Wandel in Algerien. Doch die Altlasten seines Regimes dürften das Land weiter prägen, wie zwei kritische Analysen zeigen.

Thu, 06:00 Ein namhafter amerikanischer Historiker wirft ein völlig neues Schlaglicht auf die Geschichte der USA. Seine These versteht er als Provokation. Diese ist ihm voll gelungen.

Fri, 19:33 Vor 100 Jahren, kurz nach Ende des Ersten Weltkriegs, lagen die Schiffe der deutschen Hochseeflotte in der schottischen Bucht Scapa Flow fest. Weil sie den Briten nicht in die Hände fallen sollten, wurde Scapa Flow zu ihrer letzten Ruhestätte.

Thu, 11:00 Am 17. März 1959 musste der Dalai Lama seine tibetische Heimat wohl für immer verlassen. Er entkam dem chinesischen Militär nur knapp. Für Peking ist der Dalai Lama auch sechzig Jahre danach die Personifikation des bösen Separatisten.

Thu, 11:48 Am 13. Dezember 2003 fanden amerikanische Soldaten Saddam Hussein in einem Erdloch. Später wurde der irakische Ex-Diktator gehenkt.

Sat, 05:30 Der 1980 ermordete Erzbischof von San Salvador wird am Sonntag heiliggesprochen. In Lateinamerika wird er verehrt, den Vatikan spaltet er bis heute.

Thu, 05:30 Der Euro-Gipfel vom Freitag beschäftigt sich einmal mehr mit Reformen der Währungsunion. Doch die Debatte droht in Endlosschlaufen zu versanden. Handlungsbedarf besteht – aber nicht unbedingt dort, wo gehandelt wird.

Fri, 05:30 Der wahrscheinlich neue britische Premierminister hat keine Strategie, aber viel Energie. Die fehlt der britischen Wirtschaft vollkommen, die Brexit-Unsicherheit bringt sie zum Stillstand. Johnson tut nichts, um das zu ändern.

Wed, 13:08 Im Fall der 2014 abgeschossenen Boeing der Malaysia Airlines hat das internationale Ermittlerteam erstmals vier Verdächtige benannt. Ihnen soll 2020 der Prozess gemacht werden – allerdings wohl in Abwesenheit, da Russland sie kaum ausliefert.

Mon, 23:36 Louis C.K. galt vielen Liberalen als lustigster Komiker Amerikas. Bis ihn die #MeToo-Bewegung stoppte. Jetzt tourt er wieder – in Europa.

Mon, 23:35 Der Sonderermittler wird am Mittwoch vor dem US-Kongress zu seiner Russland-Untersuchung befragt. Die Demokraten erhoffen sich neue Munition gegen Präsident Donald Trump.

Tue, 06:18 Ein russisches Kampfflugzeug hat laut dem südkoreanischen Verteidigungsministerium den Luftraum verletzt.

Tue, 00:30 Die absolute Mehrheit im Parlament gibt Präsident Selenski sehr viel Macht.

Mon, 23:00 Eiko Kimura ist die erste Querschnittgelähmte, die ins japanische Parlament gewählt wurde.

Tue, 02:58 Mit dem «Budgetkompromiss» in den USA sollen milliardenschwere Mehrausgaben ermöglicht und ein weiterer Shutdown verhindert werden.

Tue, 07:10 Noch nie hat Angela Merkel einen US-Präsidenten so deutlich angegriffen wie nun Donald Trump.

Mon, 19:29 London reagiert auf die Festsetzung eines Tankers und will Schiffe in der Strasse von Hormuz schützen. Eine Konfrontation suche man aber nicht.

Mon, 15:28 Boris Johnson führt das Premier-Rennen gemäss neusten Umfragen deutlich an – und ist für seine Regierungszeit zuversichtlich.

Mon, 23:22 Bewegung im Streit um die Flüchtlingspolitik: Acht europäische Staaten sagen in Paris einer «aktiven» Beteiligung zu.

Mon, 21:17 US-Aussenminister Mike Pompeo kündigt zudem Sanktionen gegen chinesischen Ölkonzern an.

Mon, 21:48 Die Einführung der Nationalgarde wird von der mexikanischen Regierung als Erfolg gewertet.

Mon, 01:11 Angela Merkel sorgt dafür, dass Frauen ganz nach vorne kommen. So muss es weitergehen.

Sun, 23:00 Japans Staatschef Shinzo Abe verfügt über mehr Macht als alle seine Vorgänger seit dem Zweiten Weltkrieg. Politischer Wandel ist erst möglich, wenn er geht.

Sun, 17:26 Grossbritannien und Iran streiten um mehrere festgesetzte Tanker. Die USA und Russland mischen mit – die Kriegsgefahr steigt.

Mon, 07:58 Lange haben Schleuser in Libyen kräftig an der Flucht über das Mittelmeer verdient. Nun machen sie ihr Geld auf andere Weise.

Sun, 15:35 Der US-Präsident zwingt die Demokraten dazu, sich mit vier Frauen zu solidarisieren, die in der breiten Öffentlichkeit unbeliebt sind – und ihm damit die Wiederwahl erleichtern.

Mon, 15:28 Wann übernimmt der neue Premier, was passiert mit dem Brexit? Die wichtigsten Fakten zum Machtwechsel in Grossbritannien.

Mon, 18:03 Der iranische Geheimdienst hat nach eigenen Angaben ein Netzwerk der CIA ausfindig gemacht. Der US-Präsident widerspricht.

Mon, 00:30 Eine Familie aus Palästina hat sich in Österreich ein Haus gekauft. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben.

Dienstag, 23.07.2019 07:41:16